Schwer entstellende Krankheit bei syrischen Flüchtlingen entdeckt

Schlüsselkindblog

Eine schwer entstellende tropische Krankheit, verteilt sich bereits über ganz Syrien, nachdem ISIS Kämpfer die Straßen in ein schmutziges Ödland verwandelten. Wissenschaftler warnen bereits vor einer vergleichbaren Situation, so wie bei Ebola.

  • Kutane Leishmaniosis, auch bekannt als Orient- oder Aleppobeule ist eine Krankheit, die durch Bisse von Sandfliegen verbreitet wird
  • Kann zu schweren Narben führen und wird oft von Ärzten nicht erkannt und bleibt somit unbehandelt
  • Die Krankheit kam vornehmlich in Syrien, insbesondere in den ISIS-Regionen vor
  • Die Krankheit hat sich jetzt rasch verbreitet, da Millionen Menschen in die Nachbarländer, aber auch nach Deutschland geflohen sind

Eine schwer entstellende tropische Krankheit die aus Syrien bekannt war, hat sich jetzt in Windeseile nicht nur über den Nahen Osten verbreitet, da Millionen Menschen in der vom Krieg zerrissenen Region, auch bis nach Deutschland, vertrieben werden.

Die Cutaneous leishmaniasis ist eine parasitäre Erkrankung, die durch Bisse von infizierten Sandfliegen verbreitet wird.

Die Krankheit führt…

Ursprünglichen Post anzeigen 247 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s