Eil-Aktion: Schluss mit Glyphosat, Herr Juncker!

16.11.2017

Ihr Newsletter vom Umweltinstitut – unabhängig, kritisch, engagiert.

Spenden  |  Fördermitglied werden  |  Über uns  |  Kontakt

Glyphosat Geisterfahrt stoppen

Schluss mit Glyphosat, Herr Juncker!

Liebe Freundinnen und Freunde des Umweltinstituts,

immer wieder haben sie gesagt, dass sie es nicht tun werden. Weil es undemokratisch ist und weil sie genau wissen: Wenn sie das tun, dann verlieren noch mehr Menschen das Vertrauen in Brüssel.

Doch plötzlich denkt die EU-Kommission laut darüber nach, Glyphosat entgegen aller Ankündigungen im Alleingang zu genehmigen. Denn jetzt nähert sich die letzte Frist: Am 15. Dezember läuft die Zulassung von Glyphosat aus.

Schon sechsmal konnten sich die Mitgliedsstaaten der EU nicht über eine Wiederzulassung einigen. Gibt es auch im Vermittlungsausschuss am 27. November keine Übereinkunft, hat die Kommission das letzte Wort. Der Druck der Chemie-Lobby ist deshalb enorm. Monsanto droht bereits mit einer milliardenschweren Klage, falls sein Bestseller die Zulassung verlieren sollte.

Gegen die Macht der Konzerne stehen wir: Die Mehrheit der Menschen in Europa will das Aus für Glyphosat. Das zeigen Umfrageerbnisse ebenso wie die Europäische Bürgerinitiative „Stop Glyphosat“ mit mehr als 1,3 Millionen Unterschriften. Auch das Europäische Parlament und große EU-Staaten wie Frankreich fordern einen Ausstiegsplan für Glyphosat.

Unsere Augen richten sich jetzt auf Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. Er muss sich entscheiden, auf welcher Seite er steht. Lässt die Kommission Glyphosat trotz aller Skandale und der breiten Proteste zu? Oder stellt sie sich endlich der Chemie-Lobby entgegen?

Das liegt auch an uns: Sorgen wir dafür, dass unsere Stimmen lauter sind, als die von Monsanto und Co.!

Beteiligen Sie sich jetzt an unserer Eil-Aktion und schreiben Sie Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Jetzt mitmachen!

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr Team des Umweltinstitut München

Umweltinstitut München e.V.
Landwehrstr. 64 a • 80336 München
E-Mail: info@umweltinstitut.org
Spendenkonto
Kto. 8831101, BLZ 70020500
IBAN: DE 70 7002 0500 0008 8311 01 • BIC: BFSWDE33MUE

Bank für Sozialwirtschaft München
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s