WIR BENUTZEN DEN ISLAM FÜR UNSERE ZWECKE …

farsight3

Kreuzzug.jpgWir erleben weltweit gerade die künstlich produzierte Aufhetzung zweier Glaubensgemeinschaften gegeneinander. Europa wird durch Mithilfe der UN, diverser Bruderschaften, gedungener NGOs und willfährigerer Regime zum Schlachtfeld der globalen Destabilisierung gemacht. Als Mittel zum Zweck der hegelschen Entzweiung und Ablenkung der Untertanen von ihren tatsächlichen Gegnern in den Tintenhochburgen, dient dieser fabrizierte „Kampf der Kulturen“, siehe Samuel P. Huntington aus 1993. Dazu dient in erster Linie die Gehirnwäsche per übernommenem „Islam“, samt seinen Millionen an unbedarften Mitläufern.

Dazu ein herzliches Dankeschön an Mit.Seher „hlg“ für das erschreckende Sittenbild eines Live-Experimentes zur Indoktrinierung von jungen Männern:

Die Quelle des Problems ist nicht etwa „der Islam“, sondern die Auslegung durch diesen rhetorisch und manipulativ agierenden Redner. Wir könnten in diesen Saal auch junge Rekruten irgendeiner Armee setzen, und nur einige Worte des Einpeitschers variieren. Wir sollten das aus der Geschichte kennen.

Im Wesentlichen existieren im Islam zwei Strömungen, die Sunniten und…

Ursprünglichen Post anzeigen 555 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s