Keim-Expertin über die Gefahr durch multiresistente Erreger — PETITION

Keim-Expertin über die Gefahr durch multiresistente Erreger

Die Webseite der Frankfurter Neue Presse veröffentlicht aktuell ein Interview mit der Keim- und Hygiene-Expertin Prof. Dr. Ursel Heudorf. Anlass sind die Funde von Erregern in einem Bach in der Nähe von Frankfurt sowie die steigende Anzahl an Infektionen durch resistente Keime in deutschen Krankenhäusern, darunter ebenfalls an der Frankfurter Uniklinik. Immer wieder sterben Patienten, gerade nach schweren Eingriffen oder Aufenthalt auf der Intensivstation, an den sogenannten Krankenhauskeimen, die gegen die Behandlung mit Antibiotika mittlerweile immun sind. Dazu Frau Prof. Dr. Heudorf:

„Vor ein paar Jahren war die Situation noch lange nicht so. Es gab diese Erreger noch nicht oder nur sehr, sehr selten. Resistenzen, selbst gegen Reserveantibiotika, nehmen enorm zu. Vor zehn Jahren hatten wir sehr viele der Erkenntnisse noch nicht, die wir heute haben.“

Mehr als 27.000 Bürgerinnen und Bürger finden: Es reicht! Wir dürfen nicht länger zuschauen, wie Jahr für Jahr allein in Deutschland hunderttausende Menschen an multiresistenten Krankenhauskeimen erkranken. Deutschlands Gesetzgebung muss endlich aktiv werden.

Darum: Unterstütze Sie die Petition  —  Krankenhauskeimen endlich den Kampf ansagen!

https://www.volkspetition.org/petitionen/krankenhauskeime-kampf-ansagen/

Setzen Sie sich ein für eine Zukunft, in der Krankenhäuser wieder dazu da sind, Menschen gesünder und nicht kränker zu machen und Patienten vor solchen Ansteckungen sicher sind.

Wenn Ihnen dieses Thema am Herzen liegt: Erzählen Sie Freunden, Familie und Bekannten davon und teilen Sie die Petition (hier erfahren Sie wie das geht) im Internet, per Mail, Facebook oder Twitter.

Nur so lässt sich etwas bewegen!

Viele Grüße

Ihre Volkspetition.org

© 2017 FID Verlag GmbH – alle Rechte vorbehalten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s