[Klardenker] Brücken bauen

info@novertis.de;  office@stiftungsbund.net

Hallo Klardenker,

„Die Jugend heute liebt den Luxus, sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt mehr vor Älteren und schwätzt statt zu arbeiten. Die Jugendlichen stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie verschlingen bei Tisch die Speisen und legen die Beine übereinander. Sie widersprechen ihren Eltern und tyrannisieren ihre Lehrer.“

Das ist eine Aussage, der wohl viele spontan zustimmen. Umso erstaunlicher ist es vielleicht, wenn man erfährt, dass dieses Zitat von Sokrates stammt – er lebte 470-399 vor Christus.

…..und einen habe ich noch:

„Ich habe überhaupt keine Hoffnung mehr in die Zukunft unseres Landes, wenn einmal unsere heutige Jugend die Männer von morgen stellt. Unsere Jugend ist unerträglich, unverantwortlich und einfach entsetzlich anzusehen.“

Aristoteles (384-322 vor Christus)

hier geht es zum vollständigen Artikel….

http://novertis.com/bruecken-bauen/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s