GENDER Faltblattaktion | Jetzt bestellen und weit verbreiten

Mathias von Gersdorff
Frankfurt am Main, 22. November 2017

Niedersachsen, Hessen, Sachsen: Man gewinnt leicht den Eindruck, dass sich Gender in den Schulen Deutschlands unaufhaltsam verbreitet.

Doch das ist nur ein Schein: Wo die Menschen wissen, welch absurde Ideologie Gender ist und sie reagieren, weicht die Gender-Lobby zurück!

Deshalb ist es so wichtig, dass die Menschen erfahren, was die Gender-Ideologie besagt und mit welcher Hartnäckigkeit man versucht, sie in den Schulen zu verbreiten.

Machen wir den Menschen klar, wie manche Politiker dabei sind, einen wahren Feldzug gegen die Kinder, aber auch gegen die christlichen Wurzeln unseres Landes zu unternehmen:

Bestellen und verbreiten Sie bitte das neue Faltblatt „Kein Gender in Kitas, Kindergärten und Schulen!“.

https://www.aktion-kig.org/kampagnen/keine-gender-schule-3/

Wir müssen Alarm schlagen, wir müssen alle Menschen in Deutschland sensibilisieren und zum Widerstand gegen die Gender-Schule mobilisieren.

Die Menschen müssen wissen, welche „Pädagogik“ in manchen Bundesländern vorgesehen ist:

  • Die Grünen sind der Ansicht, Transvestiten sollten Kindern Homosexualität erläutern. Die Begründung „Es geht darum, Kindern zu zeigen, dass auch Männer Männer lieben können und Frauen Frauen – und dass davon die Welt nicht untergeht“ (Veranstaltung der Grünen mit dem Transvestiten Olivia Jones, Quelle: „Welt“ vom 16. November 2016).
  • Für die Kindertagesstätten sieht der „Aktionsplan des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg für Akzeptanz geschlechtlicher und sexueller Vielfalt“ vor: „In den Kitas sollen ‚auch Fragestellungen der geschlechtlichen Identitäten und sexuellen Orientierung (…) Berücksichtigung finden‘. Fachkräfte sollen speziell dafür geschult werden.“
  • Die neuen „Richtlinien zur Sexualerziehung“ für Hessen sehen für die Altersgruppe der 6- bis 10-Jährigen unter anderem vor: Fächerübergreifende und verbindliche Forderung nach Akzeptanz „sexuelle Vielfalt“, gleichgeschlechtliche Partnerschaften etc.


Zu behaupten, diese Angelegenheit sei ein Wahnsinn, ist eine glatte Untertreibung: Hier wird Krieg gegen die Kindheit geführt!

Dagegen müssen wir uns mit voller Entschlossenheit erheben!

Helfen Sie uns bitte, massenhaft das Informationsblatt „Kein Gender in Kitas, Kindergärten und Schulen!“.

https://www.aktion-kig.org/kampagnen/keine-gender-schule-3/

Ihre Spende ermöglicht uns, diesen Kampf für die Kinder und die Familie mit immer größerer Kraft fortzusetzen.

Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen
Mathias von Gersdorff

Ihre Spende für die Aktion Kinder in Gefahrhttps://www.aktion-kig.org/spendenaktionen/?neues-spendenformular-3165/
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s