Neues aus der Wissensmanufaktur – November 2017

Wissensmanufaktur
Wissensmanufaktur
Pia M. Kästner

Schmersahlstraße 26
D-29664 Walsrode
Fon: +49 (0) 5162 – 9011950
Fax: +49 (0) 5162 – 9029257
Mobil +49 (0) 173 – 6255778

E-Mail:
pia.kaestner@wissensmanufaktur.net

Internet: 
www.wissensmanufaktur.net

Neues aus der Wissensmanufaktur
INSTITUT FÜR WIRTSCHAFTSFORSCHUNG UND GESELLSCHAFTSPOLITIK


„Wir suchen die Wahrheit, finden wollen
wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt.”

Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Erzählerin


Woher kommt das Geld?
Wohin geht unsere Lebenszeit?

Rico Albrecht

Interview mit Rico Albrecht bei bewusst.tv

Innerhalb von zwanzig Jahren könnten wir unsere Arbeitszeit von 40 auf 30 Stunden reduzieren, ohne dass dabei weniger produziert wird. So viel produktiver werden wir dank dem technologischen Fortschritt.

Warum aber konnte vor 50 Jahren ein Alleinverdiener noch locker seine Familie gut versorgen, während das heute fast nur noch dort möglich ist, wo beide Eltern arbeiten?

Die Antwort auf diese Frage liegt im Geldsystem und dessen systematischer Umverteilung von Fleißig nach Reich. Rico Albrecht im Gespräch mit Jo Conrad (bewusst.tv).


Natürliche Grundlagen
zur Bewältigung der globalen Krise

Wolf-Dieter Storl

Eva Herman spricht mit Wolf-Dieter Storl

Der zivilisierte Mensch von heute steht vor immer neuen Herausforderungen unserer Zeit. Zunehmend lässt er sich trennen von den Wurzeln der Natur, damit verliert er an Stärke und Selbstvertrauen: Seine Seele leidet.

Der bekannte Ethno-Botaniker und Kultur-Anthropologe Wolf-Dieter Storl erläutert – im Rahmen eines Wissensmanufaktur-Seminars in Kanada – in diesem hochspannenden Interview mit Eva Herman, wie der vom Materialismus geplagte Mensch wieder ins Gleichgewicht finden kann. Storl erläutert die Ur-Elemente der Natur, er weist auf die ewigen Kraftquellen des Lichtes hin, die jedem Lebewesen allzeit zur Verfügung stehen und die der moderne Mensch nur wieder zu aktivieren und nutzen lernen muss.

Storl spricht auch über den modernen Stadtbewohner, den „Stadtindianer“, und erklärt, wie auch dieser sich in Verbindung mit Pflanze und Natur harmonisch einschwingen lernen kann. Der Wissenschaftler erzählt Geschichten über die Urbilder der Pflanzen, ihre mythologischen Geheimnisse, die sie spürbar in den Heilkräften zum Ausdruck bringen.


Seminar-Reise nach Kanada

17. bis 24. Februar 2018

Krisenvorsorge und Vermögenssicherung in turbulenten Zeiten

Spannende Vorträge und Diskussionen zur Lage der Welt

mit Andreas Popp 

Kanada

Details unter:

http://www.wissensmanufaktur.net/veranstaltungen


Wissensmanufaktur-Shop

Sparpaket: Plan B und Steuerboykott

http://www.wissensmanufaktur-shop.net/


Herzliche Grüße aus der Wissensmanufaktur, Ihre Pia M. Kästner.
Zum Abbestellen des Newsletters senden Sie uns bitte eine Mail mit dem Betreff: Abmeldung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s