Wir sind noch immer in Mauretanien – in einem unfassbar fordernden Einsatz!

http://www.respekTiere.at

 

Wir sind noch immer in Mauretanien – in einem unfassbar fordernden Einsatz!

Gefangen in einer Hochschaubahn der Gefühle, immer zwischen himmelhoch erfreulichen Erlebnissen und entsetzlicher Tragödie pendeln, verlangt uns ‚Esel in Mauretanien‘ doch viel mehr ab als wir zugeben möchten. Endlich haben wir unseren so wichtigen Medikamentenkoffer zurückbekommen, wo eine wirklich nervenaufreibende Episode der nächsten folgte, und so können wir jetzt wieder noch intensiver und umfassender helfen. Es ist wunderschön zu beobachten, wie die Menschen langsam einen Bezug zu den Tieren aufbauen, wir durften sogar solche kennenlernen, die wirkliche Tierrechte verinnerlicht haben; aber leider gibt es dann auch noch wie vor auch andere, für welche Tiere eine reine Ware darstellen – nicht viel anders als zu Hause auch. Fortwährende Aufklärung wird der wichtigste Punkt in der zukünftigen Handhabung der Problematik sein, aber wir blicken doch mit sehr viel Hoffnung in die Zukunft. Esel in Mauretanien, ein Projekt, welches nicht ‚nur‘ den Tieren hilft, sondern zunehmend eine ganze Gesellschaft verändert – was Besseres hätte es denn zu berichten gegeben?!

 

Mitte nächster Woche werden wir wieder in Österreich sein – dort erwarten uns ganz dringende Aufgaben, zum Beispiel der große Gipfel zu den Berberaffen von Ried – aber bis dahin werden wir hier noch unser allerbestes geben – und die Flamme weiterzureichen versuchen, eine Flamme, die erst einmal entzündet, nie mehr zum Erlöschen gebracht werden darf!!!

 
   
 


Nur mit Ihrer Hilfe können wir das so ehrgeizige Ziel in der Realität umsetzen; Sie sind der wichtigste Baustein hierzu. Alleine sind wir hilflos – aber mit Ihrer Unterstützung ist alles möglich!!!

 

http://www.respekTiere.at

 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s