Pünktlich zum Fest: Der neue LobbyPlanet Brüssel ist da

Wenn hier keine Bilder angezeigt werden, aktivieren Sie bitte die Anzeige von Bildern.

Newsletter vom 4. Dezember 2017

Titelbild LobbyPlanet Brüssel

Der neue LobbyPlanet Brüssel ist da

Die Neuauflage nimmt Sie mit auf eine Tour durch das Europaviertel in Brüssel und kostet 8 Euro.

Wenn Sie bis zum 14.12. bestellen, versprechen wir die Lieferung pünktlich zu Weihnachten.

https://www.lobbycontrol.de/produkt/lobby-planet-bruessel/

 

bestimmt denken Sie schon fieberhaft darüber nach, was Sie Ihren Liebsten unter den Weihnachtsbaum legen können. Wir hätten da was für Sie: Unser brandneuer LobbyPlanet Brüssel ist soeben aus dem Drucker gekommen. Er bietet spannende Einsichten in Europas Lobbyhauptstadt. Denn zwischen Pommes, Pralinen und Manneken Pis geht’s in Belgiens Metropole vor allem um Macht, Millionen und Meinungsmache rund um die EU-Politik.

Schätzungen zufolge arbeiten mehr als 25.000 Lobbyisten in Brüssel, die allermeisten von ihnen im Interesse von Unternehmen. Der LobbyPlanet nimmt Sie mit auf eine Tour durch das Europaviertel und folgt ihren Spuren. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Akteure vor, führen Sie zu ihren Treffpunkten und erklären, an welchen Themen sie dran sind.

Der neue LobbyPlanet Brüssel kostet 8 Euro.
Wenn Sie ihn bis zum 14.12. bestellen, versprechen wir die Lieferung pünktlich zu Weihnachten.

https://www.lobbycontrol.de/produkt/lobby-planet-bruessel/

Zum Beispiel die Chemielobby: Jahrelang konnten Bayer, BASF & Co. schärfere Regeln für Stoffe verhindern, die in Alltagsmaterialien wie Plastik oder Kosmetika stecken und auf unser Hormonsystem wirken. In einer massiven Kampagne fuhr die Lobby schwere Geschütze auf, diskreditierte unabhängige Studien, spielte Dienststellen der Kommission gegeneinander aus und forderte, erst die Kosten für die Industrie zu berechnen. Die EU hatte bereits für 2013 geplant, Regeln für solche Umwelthormone vorzulegen. Doch bis heute wurden diese Regeln nicht verabschiedet.

Der neue LobbyPlanet erzählt aber nicht nur Lobbygeschichten. Wir erklären darin auch leicht verständlich die Strukturen, die solche massiven Einflüsse ermöglichen. Wir erklären, wie die Institutionen funktionieren und an welchen Stellen die Lobbyisten mit ihren Taktiken ansetzen: Zum Beispiel bei den Expertengruppen, die bei der Ausarbeitung neuer Gesetze helfen sollen, und in denen die „Experten“ genau der Unternehmen sitzen, die reguliert werden sollen.

Der neue LobbyPlanet Brüssel macht Europas Lobbyhauptstadt ein Stück verständlicher. Und er ist ein praktischer Wegbegleiter für Ihren nächsten Städtetrip nach Brüssel: Es gibt sechs Routen durch das Europaviertel mit dazugehörigen Stadtteilkarten, sechs Spezialrouten zu verschiedenen Lobbyakteuren, die an den kontroversesten und teuersten Lobbyschlachten der letzten Jahre beteiligt waren (Handel, Finanzen, Umwelt, Agrarindustrie, Tabak, Technologie), sowie viele Infografiken, Bilder und Hintergrundgeschichten. Damit Sie die Sprache der Lobbyisten besser verstehen können, gibt es am Ende des Buches noch ein Lobbyglossar. Und wir geben Antworten auf die Frage, was Sie tun können, um der Übermacht der Konzerne selbst entgegenzutreten.

Herzliche Grüße
Nina Katzemich, EU-Campaignerin

Der neue LobbyPlanet Brüssel kostet 8 Euro.
Wenn Sie ihn bis zum 14.12. bestellen, versprechen wir die Lieferung pünktlich zu Weihnachten.

https://www.lobbycontrol.de/produkt/lobby-planet-bruessel/

facebookGoogle+TwitterYouTube

LobbyControl ist gemeinnützig – Sie erhalten eine Spendenquittung.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE55 3702 0500 0008 0462 62
BIC: BFSWDE33

Impressum
LobbyControl – Initiative für Transparenz und Demokratie e.V.
Am Justizzentrum 7
50939 Köln
Tel.: 0221/995 71 50
Fax: 0221/995 715 10

E-Mail: kontakt@lobbycontrol.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s