Der Schutz der Kinder und der Familie braucht viele Mitstreiter

Mathias von Gersdorff

Frankfurt am Main, den 06.12.2017


ein besonders intensives Jahr geht bald zu Ende:

  • Wir haben dieses Jahr über 2 Millionen E-Mails mit Petitionen oder Informationen verschickt.
  • Wir waren an jedem Tag in den sozialen Netzwerken, insbesondere auf Facebook, mit Petitionen, Nachrichten und Hintergrundinformationen präsent.
  • Zu praktisch allen wichtigen Ereignissen die Kinder und die Familie betreffend haben wir uns positioniert.


Dies konnten wir nur dank Ihrer Hilfe und Unterstützung leisten. Hierfür möchte ich Ihnen herzlich danken.

An diesem Jahresende müssen wir aber auch nach vorne blicken und uns auf die Aufgaben, die auf uns zukommen, vorbereiten.

Nur die wichtigsten Punkte:

1. Die Gender-Lobby versucht weiterhin hartnäckig, diese Ideologie in die Schulen (und in die gesamte Gesellschaft) einzuführen.

2. Eine Studie aus den Vereinigten Staaten hat erneut festgestellt, dass das Alter der sex-süchtigen Personen immer weiter fällt und schon Kinder unter zehn Jahren dabei sind. Kinderärzte schlagen Alarm.

3. Die Qualität der Schulen in Deutschland ist weiter in freiem Fall: Fast jeder fünfte Viertklässler kann nicht richtig lesen, so die IGLU-Studie, die diese Woche veröffentlicht wurde.

Deutschland befindet sich am Scheideweg und muss sich entscheiden, ob es diesen Weg weiter gehen will oder sich für eine Wende entscheidet.

Für mich steht fest: Unser Land besitzt die Kraft und den Willen, unseren Kindern und unseren Familien eine gute Zukunft zu sichern.

Doch dafür brauchen wir viele Mitstreiter.

Deshalb möchte ich Sie heute bitten, unsere Aktion noch viel größer und bekannter zu machen.

Bitte laden Sie Ihre Verwandten, Freunde und Bekannte ein, uns kennenzulernen und sich an den Internet-Initiativen von „Kinder in Gefahr“ zu beteiligen:

Verbreiten Sie bitte unser Willkommens-Formular „Für den Schutz der Kinder, der Familie und der christlichen Wurzeln Deutschlands“.

Klicken Sie bitte HIER.


Wir müssen wachsen, um wirksam die Angriffe auf die Kinder, die Familien und die christlichen Wurzeln unseres Landes abwehren zu können.

Mein Ziel ist, schnell ein Teilnehmerkreis von 100.000 Mitbürger zu bilden und mit ihnen zusammen eine große Bürgerbewegung für den Schutz der Kinder, der Familie und der christlichen Wurzeln Deutschlands zu bilden.

Bitte helfen Sie uns, dieses Ziel zu erreichen.

Verbreiten Sie bitte unser Willkommens-Formular „Für den Schutz der Kinder, der Familie und der christlichen Wurzeln Deutschlands“:


Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen

Mathias von Gersdorff

Sent to: lis.lis@web.de
DVCK e.V., Emil-von-Behring-Str. 43, Frankfurt am Main, Hessen 60439
Sie wollen  KiG aktuell nicht mehr erhalten?

Unsubscribe

Ihre Spende für die Aktion Kinder in Gefahr
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s