ZWISCHEN DEN JAHREN 2017

Leselebenszeichen


» Laß dich fallen.

Lerne Schnecken zu beobachten.
Pflanze unmögliche Gärten.
Lade jemand Gefährlichen zum Tee ein.
Mache kleine Zeichen, die „Ja” sagen,
und verteile sie überall in deinem Haus.
Werde ein Freund von Freiheit und Unsicherheit.
Freue dich auf Träume.
Weine bei Kinofilmen.
Schaukel so hoch du kannst mit einer Schaukel bei Mondlicht.
Pflege verschiedene Stimmungen.
Verweigere, „verantwortlich” zu sein. Tu es aus Liebe.
Mach viele Nickerchen.
Gib Geld weiter. Tu es jetzt. Das Geld wird folgen.
Glaube an Zauberei.
Lache viel.
Bade im Mondlicht.
Träume wilde, phantasievolle Träume.
Zeichne auf die Wände.
Lies jeden Tag.
Stell dir vor, du wärst verzaubert.
Kichere mit Kindern.
Höre alten Leuten zu.
Öffne dich, tauche ein, sei frei.
Segne dich selbst.
Laß die Angst fallen.
Spiele mit allem.
Unterhalte das Kind in dir.
Du bist unschuldig.
Baue eine Burg aus Decken.
Werde naß.
Umarme Bäume.
Schreibe Liebesbriefe. «

Joseph Beuys ©

*…

Ursprünglichen Post anzeigen 213 weitere Wörter

Advertisements

5 Gedanken zu “ZWISCHEN DEN JAHREN 2017

  1. Dieses ungewöhnliche Gedicht eines deutschen Künstlers wird auch Eingang in mein Buch finden.

    Und nach

    „Weine bei Kinofilmen“

    möchte ich noch ergänzen

    „und bei Musik und allem anderen, was dein Herz oder deine Seele berührt.“

    Wie schwierig das für „Echte Männer“ ist, das wird auch noch ein Thema im Buch.

    Gefällt mir

  2. Geliebte Luise, 🙂

    ein wahrer Muntermacher-Beitrag. Melde ordnungsgemäß – alles bereits mehrfach vollzogen, nur das mit dem gefährlichen Teetrinker gestaltet sich schwieriger als man hat vermuten können. Die Schnecke auf dem Foto ist total schön und blickt den Betrachter direkt an. Abgefahren!

    Frische Grüße * Luxus

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s