Gut: Druck auf „Schutzranzen“ steigt – jetzt nachlegen!

digitalcourage
Neues zum Kinder-Tracking durch „Schutzranzen“ vom 26.01.2018

so schnell kann es gehen: Anfang dieser Woche haben wir unseren offenen Brief gegen das Kinder-Überwachungs-Projekt „Schutzranzen“ gestartet. Kritik und öffentlicher Druck haben durchgeschlagen – die Chancen stehen sehr gut, dieses Kinder-Tracking aufzuhalten! Unten ist das Wesentliche im Überblick und ein Link zu Presseberichten.

Wir haben jetzt schon erreicht, dass sich Volkswagen zum ersten Mal öffentlich von „Schutzranzen“ distanziert hat. Aber das Startup Coodriver, die Stadt Ludwigsburg und der Automobilclub von Deutschland wollen weitermachen. Also bleiben wir dran, telefonieren, schreiben E-Mails, sprechen mit der Presse und Verbänden, zeigen auf unseren offenen Brief und sagen: Kinder-Tracking ist nicht die Lösung, sondern das Problem!

Jetzt unterzeichnen: Offener Brief an die verbleibenden Partner von „Schutzranzen“!
Mehr als 3.200 Menschen haben bereits unterschrieben! Gern weiterleiten.

https://aktion.digitalcourage.de/civicrm/petition/sign?sid=5&reset=1

Mit freiheitlichen Grüßen,

Kerstin Demuth, Rena Tangens, Friedemann Ebelt
und das gesamte Team von Digitalcourage

 


Inhalt

1. Das hat unsere Kritik bis jetzt bewegt
2. Medienreaktionen auf unsere Kritik an „Schutzranzen“
3. Termine

1.  Das hat unsere Kritik bis jetzt bewegt

Volkswagen hat Spiegel Online gegenüber erklärt, dass sie „Schutzranzen“ nicht einsetzen werden: „Die interne Bewertung der App Schutzranzen hat ergeben, dass eine Integration bei Volkswagen nicht vorgenommen wird. Die Bewertung ist bereits vor einiger Zeit abgeschlossen worden und unabhängig von der aktuellen Diskussion.“ Den letzten Satz können wir so glauben oder nicht – einen Beleg gibt es nicht. Außerdem ist die Volkswagen AG immer noch über die Wolfsburg AG an der Coodriver GmbH beteiligt, die die „Schutzranzen“ entwickelt.

• Die Stadt Wolfsburg hat das Projekt „Schutzranzen“ vorübergehend auf Eis gelegt. Das ist aus unserer Sicht ein erster richtiger Schritt. Jetzt muss Wolfsburg einsehen, dass es komplett abgeschrieben werden muss.

• Die zuständigen Landesdatenschutzbeauftragten von Niedersachsen und Baden-Württemberg – Barbara Thiel und Stefan Brink – wollen die „Schutzranzen“ genauer prüfen.

• Die Marke „Scout“ hat laut Angabe der Steinmann Lederwarenfabrik GmbH & Co. KG die Kooperation mit „Schutzranzen“ / Coodriver bereits zum 31.8.2017 beendet. Dennoch hat Coodriver darüber hinaus mit der Marke „Scout“ für das Projekt „Schutzranzen“ geworben. Inzwischen ist das „Scout“-Logo von der Schutzranzen-Website verschwunden.

Pädagogik- und Kinderhilfe-Verbände haben sich gegen die „Schutzranzen“ positioniert: Verband Bildung und Erziehung e.V.
http://verbaende.com/news.php/Schutzranzen-Europaeischer-Datenschutztag-28012018-Ueberwachung-provoziert-Unmuendigkeit?m=120052
Deutsche Kinderhilfe e.V.:
http://www.kindervertreter.de/de/news_presse/pressemitteilung/gps_sender_im_schulranzen_nicht_alles_was_geht_ist_auch_sinnvoll/2018-01-24/130

• Klare Worte aus dem Vorstand der Landeselternschaft der Gymnasien NRW auf Twitter:
https://twitter.com/PresseLEGymNRW/status/956839461077348352

Überwachungsfreie Lösungen für Gefahren für Kinder werden diskutiert, hier zwei Beispiele:
Leena Simon auf Twitter:
https://twitter.com/reticuleena/status/956148640556503041
Blog von Heiko Bielinski:
https://www.bielinski.de/2018/01/schlechtabbieger/

2.  Medienreaktionen auf unsere Kritik an „Schutzranzen“

Die Reaktionen der Beteiligten und Medienberichte haben wir in diesem Blogartikel notiert:
https://digitalcourage.de/blog/2018/kinder-tracking-mit-schutzranzen-reaktionen-medienberichte

Wir bleiben dran – unterstützen Sie unseren Offenen Brief!

https://aktion.digitalcourage.de/civicrm/petition/sign?sid=5&reset=1

3.  Termine

Digitalcourage e.V.

Marktstraße 18
33602 Bielefeld
Deutschland

Tel: +49 521 1639 1639
Fax: +49 521 61172
mail@digitalcourage.de

Für Bürgerrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s