Vertragsauflösung zum genauen Zeitpunkt der totalen Vollmondfinsternis am Mittwoch, 31. Januar. 2018 um 14.29 Uhr

http://transinformation.net/vertragsaufloesung-zum-genauen-zeitpunkt-der-totalen-vollmondfinsternis-am-mittwoch-31-januar-2018-um-14-29-uhr/

auf WLMM am 27.Januar 2018

Finsternisse sind der perfekte Zeitpunkt, um unsere Entscheidungen herbeizuführen und sie stärker und mächtiger zu machen, sie auf eine neue Ebene zu bringen. Cobra erwähnte dies ein paar Mal, dass es bei Finsternissen um unsere Entscheidungen geht. Deshalb werden wir die Vertragsauflösung genau zum Zeitpunkt der totalen Mondfinsternis am Mittwoch, 31. Januar 2018 um 14.29 Uhr durchführen.

Wir werden genau zu diesem Zeitpunkt eine starke Unterstützung der Lichtkräfte haben.

Wir werden die folgende Erklärung laut aussprechen:

„Im Namen von ICH BIN, das ICH BIN, im Namen der göttlichen Seelengegenwart, die ich bin, im Namen aller aufgestiegenen Lichtwesen, im Namen der Galaktischen Konföderation, im Namen des Galaktischen Zentrums, verfüge und befehle ich, alle meine vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Verträge und Vereinbarungen, die zwischen irgendeinem Teil meines Wesens und den dunklen Kräften geschlossen wurden, zu löschen und zu annullieren. All diese Verträge und Vereinbarungen und all ihre Folgen sind nun vollständig aus meiner Realität verschwunden. Ich bin jetzt frei, das ganze Karma meines ganzen Wesens ist nun auch ausgelöscht.

Ich bin ein freies, souveränes Wesen des Lichts, von jetzt an bis in die Ewigkeit.

So sei es und so ist es – im Licht .

*Unterschreibe hier mit deinem Namen*“

Lasst es uns tun und uns einen Schritt weiter bringen in unserem Befreiungs- und Aufstiegsprozess auf der Oberfläche dieses Planeten!

Hier ist der komplette Artikel von Untwine, der die Wichtigkeit des Widerrufs von Verträgen mit dunklen Kräften erklärt:

Das auf Kontrakten beruhende System beenden

Und hier ist eine Anmerkung von Therese Zumi Sumner über die Annullierung von Verträgen:

„Cobra und die Widerstandsbewegung haben uns vor Jahren daran erinnert, wie wichtig es ist, alle Verträge zu annullieren, die wir als Lichtarbeiter mit dunklen Kräften haben könnten. Wir könnten diese Verträge haben, ohne uns derer irgendwie bewusst zu sein. Es könnten Verträge sein, zu denen wir uns gezwungen fühlten, um in einer früheren Inkarnation zu überleben oder die vielleicht zwischen den Leben geschlossen wurden, in denen Archons und ihre Gefolgsleute uns auch kontrollieren und manipulieren, indem sie sich als Lichtwesen ausgeben. Also, was auch immer – wann immer diese Verträge zustande gekommen sind, wir wollen sie jetzt nicht! Wir können sie jetzt auf allen Zeitachsen, in allen Dimensionen, in der Vergangenheit, in der Gegenwart und in der Zukunft widerrufen. Also, WENN du dies liest und nicht laut verordnet hast (schreibe es auf, wenn es sich stärker anfühlt), dass du alle negativen Verträge beenden willst, um das freie, souveräne Wesen zu sein, das du bist, dann schlage ich dir nachdrücklich vor, dies jetzt zu tun. Bitte gib diese Informationen an alle weiter, von denen du weisst, dass sie diese brauchen könnten.“

Sieg dem Licht!
****************************************************************************************************************************

Unterstütze Transinformation.net:
Print Friendly, PDF & Email
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s