Fulford vom 29.01.18

NEBADONIA

Ost-West-Linien gezogen – wird es Liebe machen, statt Krieg zu führen?   googleübersetzt

Es sieht jetzt wahrscheinlicher aus, dass wir in den kommenden Monaten und Jahren eine Weltregierung anstelle eines Weltkrieges sehen werden, basierend auf dem, was in der Welt geschieht.

Zunächst, ein Jahr nachdem das Weltforum in Davos den chinesischen Präsidenten Xi Jinping zum Star gemacht hatte, versammelten sich in diesem Jahr westliche Führer in Davos mit US-Präsident Donald Trump als Hauptattraktion. Interessant ist, dass das diesjährige Thema „Eine gemeinsame Zukunft in einer zerrütteten Welt schaffen“ in West-Davos dem Thema „Aufbau einer Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft für die Menschheit“ sehr ähnlich ist.

Natürlich werfen die Chinesen und Amerikaner immer noch darüber hinweg, wer für diese „gemeinsame Zukunft“ verantwortlich sein wird.

Pentagon-Quellen schwärmten in dieser Woche über Trump und seine Davos-Performance und stellten fest: „Trump erschütterte Davos mit globalistischen CEOs von EU-multinationalen Konzernen, die…

Ursprünglichen Post anzeigen 292 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: