Mit Ihrer Hilfe zur professionellen Tierklinik fuer Schuppentiere

Wenn diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

Jede Spende rettet Schuppentier-Leben!

 
Liebe Tierfreundin, lieber Tierfreund,

es sind grauenvolle Fotos, die uns diese Woche erreicht haben: Das Bereitschaftsteam unserer Partner in Vietnam fand 114 Schuppentiere – der Großteil dieser Opfer illegaler Wilderei war bereits tot, weitere haben auf dem Weg ins Schutzzentrum in Folge von Dehydrierung und Durchfall den Kampf ums Überleben verloren.

Doch Yen, die Sie auf dem Bild oben sehen, schuf in dieser bedrohlichen Situation ein Wunder: Noch auf dem Weg ins Schutzzentrum brachte sie ein Jungtier zur Welt. Als sie aus der Transportbox gehoben wurde, kugelte sie sich schützend um ihr Neugeborenes.

Sinh – wie wir den Nachwuchs tauften – und seine Mutter sind mit den anderen überlebenden Tieren nun im Schutzzentrum, wo sie tiermedizinisch betreut, aufgepäppelt und auf ihre Auswilderung vorbereitet werden.

Aber eben das stellt uns vor eine echte Herausforderung:
Durch das neu aufgestellte Bereitschaftsteam gelingt es uns zwar, immer mehr Tiere zu retten, doch das Team im Schutzzentrum stößt jetzt an seine Grenzen. Die Versorgung von Schuppentieren – insbesondere von Jungtieren – ist aufwendig und bedarf besonderes Wissen. Um den nun mehr als 100 Schuppentieren in unserer Obhut die notwendige Fürsorge geben zu können, müssen wir dringend unsere tiermedizinische Versorgung ausbauen.

Bitte helfen Sie uns, eine professionelle Tierklinik für Schuppentiere zu bauen
mit Ihrer Spende!

  

Herzlichen Dank!

Ihre Katharina Kohn
Geschäftsführerin

So helfen Sie Schuppentieren

  • Bereits mit 35 Euro finanzieren Sie die Erstversorgung eines geretteten Schuppentieres, inklusive der notwendigen Medikamente und Aufwandspauschale für den Tierarzt
  • und mit 115 Euro schaffen Sie die Möglichkeit, eine Woche lang ein Bereitschaftsteam zu beschäftigen, das den staatlichen Behörden zur Seite steht und sich gemeinsam mit Wildhütern um beschlagnahmte illegal gehandelte Schuppentiere kümmert.
Kontakt
Tel.: +49(0)30 – 9237226-0
E-Mail: info@welttierschutz.org

Welttierschutzgesellschaft e.V.
Reinhardtstr. 10
10117 Berlin

Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft
Spendenkonto: 804 23 00
Bankleitzahl: 370 205 00
IBAN: DE38370205000008042300
BIC: BFSWDE33XXX
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s