Weich

schön wie auch die EDELSTEINE
DU FELS
DU WUNDERSCHÖNER GEIST
der die WEISHEIT
von ALLEM-WAS IST
nicht nur beherbergt
JEDOCH
heraus singt, jodelt, posaunt
herausfreut …

luise dankt vergnüglich

Die Mitfühlenden

Einen Stein Fels Berg
Mit der gleichen Zärtlichkeit
Umfangend wie ein Kätzchen Kaninchen einen Hund

Einer Blume vollendetete Verletztlichkeit
Empfindend läßt Dich unverletztlich sein
Schönheit vergeht nie steigt wieder nur gen Himmel auf

Einem Menschen anverwandt fest ins Auge blickend
Erschaust Du hinter Fleisch und Form tränenumflort
Nur Dich und mich einig Göttlichsein

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Weich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s