Albanien, wir sind mitten im Hilfseinsatz!

http://www.respekTiere.at


Albanien, wir sind mitten im Hilfseinsatz!

Ein erster Zwishenbericht aus Albanien!
Seit dem Wochenende sind wir nun unterwegs, und die lange Hilfsfahrt hätte aufregender kaum sein können! Allen Unkenrufen zum Trotz schafften wir den Grenzübergang in Bosnien trotz der Menge an zugeladenem Hundefutter ohne Probleme, allerdings bereiteten uns später die Beamten Montengros und Albaniens viel Kopfzerbrechen, sodass sich die Ankunft hier erheblich verzögerte und wir eine Reisestrecke von insgesamt mehr als 24 Stunden zu bewältigen hatten…

 
 


Der Empfang war aber dann ein umso herzlicherer, und schon jetzt lässt sich sagen, die lokalen TierschützerInnen leisten vor Ort wirklich Bemerkenswertes! Es gibt unfassbar viele Straßenhunde, besonders des Nachts wird der Eindruck noch verstärkt, wenn sie sich aus ihren Verstecken wagen. Auch auf eine der wohl bekanntesten und unmissverständlich schändlichsten Tierquälerein des Landes, auf die Käfigbärenhaltung, sind wir schon gestoßen!

 


Heute werden wir in landwirtschaftlichen Gefilden unterwegs sein, am Wochenende setzen wir die Reise in den Kosovo fort!

Wir würden dann auch gleich ein zu Hause für ein blindes, ca. 1-Jähriges Hundemädchen suchen… vielleicht sehen gerade Sie jetzt diesen Kurzbericht und verlieben sich unsterblich in die Entzückende…

http://www.respekTiere.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s