Die Liebeserklärung

Die Mitfühlenden

Ich saß in der S-Bahn
Ob ich weg oder hinfuhr bedeutsam wie alles
Ein sehr intimer familiärer öffentlich sozialer
Antisozialer Selbsterkenntnistherapieraum

Da setzte sich ein Mensch zu mir
Entbot ungewöhnlich den Gruß
Augenkontakt weder Zeitung noch elektronisches Medium
Benutzend um vor sich zu fliehen mich zu vermeiden

Ich liebe Sie
Wie meinen Sie das
Ihr Augenlicht das was dahinter glimmt leuchten strahlen will
Ich kann Ihre Seele spüren weiß um Ihren Geist

Jetzt muß ich aussteigen
Auf Wiedersehen Adjö
Wir haben Lieben erfahren
Einfach weil Sie immer und alles ist

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s