Sie

so verläuft oft der WEG
so verlief so oft mein WEG
JETZT
ist der see,
an dem ich stehe,
geglättet
UND
ich darf lächeln, lachen, jubilieren

luise rah’nea

Die Mitfühlenden

Manchmal ist Sie ein Scherbenhaufen
Ein Eimer rostiger Nägel
Erbochenes

Öfter eine Schale randvoll mit Tränen
Mythischer Kelch gefüllt mit Blut
Schatzkästlein überquellenden Geschmeides

Dabei ist Sie aller Wirkung Anfang
Sprache Göttin der Sinne allemal
Vibrierend pochend wie Dein Herz Dir Leben schenkt

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s