Kurzgedanken – 22ter im Hornung

Vor nicht einmal 5 Jahren war ich Dauergast bei McDoof & Co. Mindestens 2x die Woche Burger, Pommes und Zuckerwasser. Neben dem Fressen dann noch über das Gratis WLAN dort die ganze Zeit in die mobile Hypnose-Einheit (Smartphone) gestarrt – und natürlich nur sinnfreien Blödsinn konsumiert. Und heute?

über Kurzgedanken – 22ter im Hornung — Tagebuch eines Deutschen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s