WICHTIG: Neues aus dem Schweinehochhaus; heute Abend live bei Stern TV!

Deutsches Tierschutzbüro
Newsletter  14. März 2018
Online ansehen  •   Weiterleiten   •  Tieren helfen

Facebook Google+ Twitter YouTube PayPal

 

Neues aus dem Schweinehochhaus, heute Abend live bei Stern TV!

Neuestes aus dem Schweinehochhaus, heute Abend live bei Stern TV!

https://www.tierschutzbuero.de/schweinehochhaus-schliessen/

Im Rahmen unserer neuen Recherche aus dem Schweinehochhaus in Maasdorf  bei Köthen in Sachsen-Anhalt decken wir auf, wie brutal die Schweine im Schweinehochhaus misshandelt werden. Über mehrere Wochen lang schlichen sich Aktivisten immer wieder nachts in die Anlage, in der 500 Zuchtsauen und tausende Ferkel auf sechs Etagen gehalten werden. Sie installierten versteckte Kameras und konnten so den grausamen und tierquälerischen Arbeitsablauf dokumentieren. Kranke Ferkel wurden nicht tierärztlich versorgt, sondern einfach so lange auf den harten Betonboden geschlagen, bis sie vermeintlich tot waren. Unvorstellbare Qualen und Leiden mussten die Tiere in ihrem erst so kurzen Leben erfahren.
Seit Jahren decken wir Missstände und Gesetzesbrüche im Schweinehochhaus auf, bringen diese an die Öffentlichkeit und erstatten Strafanzeigen. Wir geben nicht auf und kämpfen weiter, damit das Schweinehochhaus endlich geschlossen wird.

https://www.tierschutzbuero.de/schweinehochhaus-schliessen/

HEUTE Abend berichtet Stern TV über unsere neueste Recherche und unser Vorstandsvorsitzender Jan Peifer wird wieder live im Studio sein, um den Tieren seine Stimme zu geben.


Heute Abend: 22.15 Uhr Stern TV auf RTL  einschalten!

Wir haben gegen die Verantwortlichen bereits Strafanzeige erstattet. Unterstützen Sie uns jetzt und unterzeichnen Sie die Petition für die Schließung des Schweinehochhauses.

Weitere Infos und die Petition finden Sie in Kürze nach der Ausstrahlung bei Stern TV  hier!

PS: Leiten Sie diesen Newsletter an Ihre Freunde und Bekannte weiter, damit jeder sieht, wie es im Schweinehochhaus zugeht.

Online-Shop
 Spendenkonto: GLS Bank
IBAN Nr.: DE 73430609674034730800
BIC: GENODEM1GLS
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE95ZZZ00000598980
Alle Spenden sind steuerlich abzugsfähig

Deutsches Tierschutzbüro e.V.
E-mail post@tierschutzbuero.de
Telefon 030 | 2700496-0
Adresse Gubener Straße 47 / 10243 Berlin
1. Vors.: Jan Peifer


Einfach über PayPal spenden 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s