Archiv für den Monat April 2018

+++ Petition: Bürger wehren sich gegen Abschaffung des Bargeldes +++/watergate.tv

Andreas Große

Die Internet-Plattform „Abgeordneten-Check“ ist eine Plattform für Bürger-Kampagnen. Im Rahmen der Kampagne „Bargeld erhalten!“ sind inzwischen mehr als 920.000 Einzelpetitionen auf der Internet-Plattform verschickt worden. Denn die Bürger werden sich der drohenden Gefahr der Bargeldabschaffung immer bewusster. Immer mehr Geldautomaten verschwinden, kalte Enteignung findet durch Minuszinsen und Steuererhöhungen statt.

Regierungen und Zentralbanken schröpfen die Bürger nach eigenem Ermessen. Ohne Bargeld wäre jeder Bürger gläsern, es gäbe keinerlei Privatsphäre mehr, jeder wäre vollkommen überwachbar und somit erpressbar. Wenn es nach dem Willen von Bargeld-Gegnern ginge, würde das gesamte Bezahl-System schon bald nur noch über das Handy abgewickelt werden. Die Argumente dafür sind stets dieselben: Sicherheit sowie Eindämmung von Kriminalität und Schwarzarbeit. Das langfristige Ziel der Bargeldabschaffung ist jedoch die Abschaffung der „gedruckten Freiheit“. […]

weiter unter —>

Quelle: +++ Petition: Bürger wehren sich gegen Abschaffung des Bargeldes +++

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

[Video abspielen] Bayrischer Landtag gibt bekannt: es gibt nun eine Verordnungsermächtigung für die Polizei und Willkür wird zur Normalität!

 

aus dem Protokoll des Bayrischen Landtages: 17. Wahlperiode: „In der Überschrift wird das Wort „Staatlichen“ gestrichen. Der Überschrift wird das Wort Verordnungsermächtigung eingefügt! “ Seite 35 ! Im folgendem Video sind die Unterlagen ersichtlich : Wir empfehlen Kinomodus : Neues Polizeigesetz in Bayern und weitere aber wichtige Hinweise zur BRD und der VV! […]

über Bayrischer Landtag gibt bekannt: es gibt nun eine Verordnungsermächtigung für die Polizei und Willkür wird zur Normalität! — ddbnews.wordpress.com

Rubikon — Mut tut gut!

https://www.rubikon.news/artikel/mut-tut-gut

Mut tut gut!

Es gilt, alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes Wesen ist.

Der Vater des IS

bumi bahagia / Glückliche Erde

Gerade hatte hier jemand sich klug über die Wurzeln des IS geäußert, da wird eine andere Stimme laut; diese meint, einen anderen Erzeuger jener terroristischen Organisation mit den interessanten Namen ausgemacht zu haben.

Immerhin nannte sich (bzw. nannten die System-Medien) diese gut organisierte, jederzeit professionell angeleitete und üppig mit Waffen, Munition und Technik versorgte Terror-Organisation zuerst mit dem Namen ISIS – Isis ist „rein zufällig“ die altägyptische Göttin der Geburt, der Wiedergeburt und der Magie, aber auch die Totengöttin!
Später wurde umfirmiert in IS für „Islamischer Staat“, obwohl diese Organisation weder ein Staatsvolk, noch ein Territorium noch eine funktionierende Verwaltung und Verfassung besaß und damit keines der Kriterien für einen Staat erfüllte.
Aber mit diesem Popanz ließen sich so schön alle anderen islamischen Staaten diskriminieren.
Im Arabischen wurde der Begriff Daish (داعش Dāʿisch, meist geschrieben Daesh) üblich.
Jetzt lassen wir den Familien-Stammbaum-Untersucher zu Wort kommen.
© für die…

Ursprünglichen Post anzeigen 764 weitere Wörter

Rubikon — Was tun gegen sexuelle Gewalt?

https://www.rubikon.news/artikel/was-tun-gegen-sexuelle-gewalt

Was tun gegen sexuelle Gewalt?

Ein Aufruf zur Nächstenliebe von Claude Jacqueline Herdhuin.

Rubikon — Kunst statt Krieg

https://www.rubikon.news/artikel/kunst-statt-krieg

Kunst statt Krieg

Junge Künstler aus Gaza trotzen der Realität von Unterdrückung und Armut.

Rubikon — Kriegsverbrecher an der Macht

https://www.rubikon.news/artikel/kriegsverbrecher-an-der-macht

Kriegsverbrecher an der Macht

Halbwahrheiten sind genauso übel wie Nachrichtenunterschlagung und Falschinformation.

CIA-Mitarbeiter packt aus: „Wir müssen jetzt aufwachen“

 

Frubi TV „Die Philosophin Ayn Rand sagte einmal: «Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.» Besser kann man kaum zusammenfassen, was einer Bevölkerung droht, die sich an die kollektive Leugnung von Problemen und Missständen gewöhnt hat. Je länger man die Realität verleugnet oder […]

über CIA-Mitarbeiter packt aus: „Wir müssen jetzt aufwachen“ — ddbnews.wordpress.com