Gastbeitrag: Warum wir am High Court klagen!/Maras Welt

Andreas GroĂźe

Was Gerichte angeht, sind wir fast alle gebrannte Kinder. Dabei ist das nichts Neues. Die Justiz steht schon seit Jahrzehnten in der Kritik, kein Recht mehr zu sprechen. Der wohl bekannteste (inzwischen verstorbene) Rechtsanwalt und Strafverteidiger Deutschlands, Rolf Bossi, schrieb 2005 das Buch „Halbgötter in Schwarz – Deutschlands Justiz am Pranger„. Darin fasste er seine jahrzehntelange Erfahrung (50 Jahre) mit der deutschen Justiz zusammen. Und die schneidet dabei nicht gut ab. Als alter Hase in diesem Metier kannte er sich bestens aus. In diesem Zusammenhang fallen Worte wie: Willkür, Überheblichkeit, Fehlurteile, Korruption usw. Aber das kennen wir ja bereits bestens. Es hat sich nichts geändert, im Gegenteil, es ist alles nur noch schlimmer geworden. […]

weiter unter —>

Quelle: Gastbeitrag: Warum wir am High Court klagen!

UrsprĂĽnglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

w

Verbinde mit %s