An die deutsche Politik: Tierschutz ist kein Verbrechen!

15.05.18
Facebook Twitter YouTube Instagram Helfen

mit großer Wahrscheinlichkeit haben Sie bereits von den erschreckenden Plänen der Großen Koalition gehört, unverzichtbare Tierschutz-Arbeit und -Recherchen zu kriminalisieren. Das Vorhaben wurde sogar im Koalitionsvertrag festgehalten, obwohl die deutsche Rechtsprechung immer wieder die Notwendigkeit von Tierschutz-Recherchen bestätigt hat.
Jetzt hat auch die FDP einen Antrag gestellt und versucht, Tierschutz-Organisationen als kriminell zu diskreditieren, die Missstände und Tierschutzverstöße in der Massentierhaltung an die Öffentlichkeit bringen.

Das Vorhaben der Großen Koalition und auch der aktuelle Antrag der FDP machen deutlich: Dem Tierschutz in Deutschland soll ein Riegel vorgeschoben werden.

Video
 

https://www.change.org/p/julia-kl%C3%B6ckner-verhindern-sie-die-kriminalisierung-von-tiersch%C3%BCtzern-durch-die-deutsche-politik

Wir müssen das verhindern und brauchen dafür heute Ihre Unterstützung! Bitte unterschreiben und teilen Sie die Petition, die wir auf change.org gestartet haben. Denn nur durch das Engagement von Tierschützern kommen schockierende Haltungsbedingungen, qualvolle Praktiken und auch eklatante Verstöße gegen Tierschutzrichtlinien überhaupt immer wieder ans Tageslicht.

Die Tiere können nicht für sich selbst sprechen – deshalb müssen wir es tun. Sie, ich und jede und jeder Einzelne von uns. Bitte geben Sie den Tieren jetzt Ihre Stimme: www.change.org/tierschutz-ist-kein-verbrechen

Ich danke Ihnen.

Herzliche Grüße

Ria Rehberg

Animal Equality
Hasenbergsteige 15
70178 Stuttgart
Telefon: (+49) – (0)711 16033483
E-Mail: info@animalequality.de
Gounodstr. 1-3
13088 Berlin
Telefon: (+49) – (0)30 28852416
E-Mail: info@animalequality.de
Facebook Twitter YouTube Instagram
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s