Jerusalem: „100.000 Dollar für den, der die US-Botschaft in die Luft sprengt“ › Die Unbestechlichen

Andreas Große

Eine iranische Studentenorganisation hat 100.000 Dollar Belohnung ausgesetzt für denjenigen, der die US-Botschaft in Jerusalem in die Luft sprengt. 

Die Gruppe unter dem Namen „Iranian Justice Seeker Student Movement“ hat Berichten zufolge Plakate verbreitet, auf denen der Angriff auf die Botschaft in gefordert wird.

„The Student Justice Movement wird jeden unterstützen, der die illegale amerikanischen Botschaft in Jerusalem zerstört“, ist dort auf Farsi, Arabisch und Englisch zu lesen. „Es gibt ein Preisgeld von 100.000 Dollar für die Person, die die Botschaft zerstört“, heißt es weiter. […]

weiter unter —>

Quelle: Jerusalem: „100.000 Dollar für den, der die US-Botschaft in die Luft sprengt“ › Die Unbestechlichen

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s