internationaler bienentag

campogeno

die bayern mal wieder: „ausländer raus!“ rassenwahn!
rassentrennung! totale reinheit im heimischen volk! völkermord!

siegfried wagner aus würzburg hat in diesem jahr schon sieben bienenstöcke mit seinen italienisch-englischen bienenvölkern, durch brandanschläge, verloren. wollen andere bayerische imker in ihrem rassenwahn eine kreuzung mit der in deutschland üblichen „carnica-biene“ (sie gilt seit der nazi-zeit als DIE deutsche biene) verhindern? bienen-völkermord zum schutz der reinheit heimischer bienenvölker? ist das auch sinnvoll?

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s