Tote Bienen, überall.

Anne Isakowitsch, SumOfUs.org

Bayer veranstaltet nächste Woche Freitag seine jährliche Hauptversammlung für die Aktionäre.

Diese Gelegenheit wollen wir nutzen, um Bayers Aktionäre über das zerstörerische Geschäftsmodell des Konzerns aufzuklären.

Bienenkiller, Lobbyarbeit, Klagen gegen die EU und die Übernahme des Glyphosat-Konzerns Monsanto — Bayers Bilanz könnte schlimmer nicht sein. Trotzdem wird der Konzern versuchen, sich gegenüber Investoren und der Presse als vorbildliches Unternehmen zu verkaufen. Mit Ihrer Hilfe können wir das verhindern!

Wir wollen eine Gruppe von Imker/innen zur Bayer-Hauptversammlung einladen, die aus erster Hand von dem Bienensterben berichten können. Aber wir brauchen Ihre Unterstützung, damit wir möglichst vielen Imker/innen die Anreise aus ganz Deutschland ermöglichen können.

Können Sie 1 € spenden, damit die Imker auf der Bayer-Hauptversammlung für die Bienen sprechen?

https://actions.sumofus.org/a/bayer-hauptversammlung

Ja, ich spende 1 € für die Rettung der Bienen.

Wieder einmal wird Bayer versuchen, sich als Bienenfreund zu präsentieren. Der Konzern investiert Millionen in sein „Bee Care Center“, eine sogenannte Plattform für wissenschaftlichen Austausch und Kommunikation über Bienengesundheit. In Wahrheit ist es nichts anderes als eine großangelegte PR-Kampagne für Bayers gefährliche Neonikotinoide.

Die Hauptversammlung ist unsere Chance, Bayers Lügengeschichten in aller Öffentlichkeit richtigzustellen — und wer könnte das besser als die Imkerinnen und Imker, die täglich mit ansehen müssen, was Bayers Pestizide anrichten?

Die Imker/innen sind bereit — und haben sogar eine Überraschung geplant, die Bayer gar nicht gefallen wird — aber wir müssen die Kosten für ihre Teilnahme finanzieren. Können Sie mit einer Spende dabei helfen, die Imkergruppe zur Bayer-Hauptversammlung zu bringen?

https://actions.sumofus.org/a/bayer-hauptversammlung

Bitte spenden Sie jetzt 1 € damit die Imker an der Bayer-Jahresversammlung teilnehmen können.

Gerade erst haben wir bewiesen, wie viel wir gemeinsam erreichen können: Diesen Donnerstag hat der Europäische Gerichtshof das historische Teilverbot bienenschädlicher Neonicotinoide bestätigt — und Bayer und Syngenta eine ordentliche Niederlage verpasst. SumOfUs-Mitglieder wie Sie haben das möglich gemacht, indem Sie für die Prozesskosten gespendet haben. Herzlichen Dank von uns und unseren Partnern!

Und nicht nur das: Ihre Tweets, E-Mails, Unterschriften unter Petitionen und Anzeigen in den Medien haben die EU-Kommission von den katastrophalen Auswirkungen der Neonikotinoide auf Bienen überzeugt. Aber bei Bayer hat sich nichts bewegt.

Bayer hat nur ein Ziel: unsere gemeinsam erreichten Fortschritte rückgängig zu machen. Wir können die Bienen jetzt nicht im Stich lassen.

Lassen Sie uns sicherstellen, dass die Eigentümer des Unternehmens — die Bayer-Aktionäre — über den Schaden informiert sind, den die Bayer-Produkte verursachen. Die Bienenpopulation in Europa und die gesamte Nahrungsmittelversorgung können in den nächsten Monaten von unserem Handeln abhängen. Helfen Sie uns, Bayers giftige Pestizide vom Markt fernzuhalten?

https://actions.sumofus.org/a/bayer-hauptversammlung

Ja, ich spende 1 € um Imker nach Bonn zu schicken und ihnen bei Bayer Gehör zu verschaffen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Anne, Wiebke, Christian und das Team von SumOfUs

**********
Mehr Informationen:


SumOfUs sind Millionen von Menschen, die ihre Macht als Verbraucher, Arbeitnehmerinnen und Investoren nutzen, um Konzerne weltweit zur Verantwortung zu ziehen. Wir nehmen kein Geld von Regierungen oder Unternehmen an, denn nur so bleiben wir unabhängig.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit als SumOfUs-Fördermitglied. Mit einer monatlichen Spende stellen Sie sicher, dass wir auch in Zukunft Großkonzerne zur Verantwortung ziehen können.

https://actions.sumofus.org/a/bayer-hauptversammlung

Advertisements

Ein Gedanke zu “Tote Bienen, überall.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s