Nachricht zur Petition: Eltern fordern Bildungsoffensive

ARGE-SEB hat Ihnen eine neue Nachricht zu dieser Petition geschickt:


Betreff: Petition in Zeichnung

Offener Brief zur Schulsozialarbeit in RLP

Dokument anzeigen

https://www.openpetition.de/pdf/blog/eltern-fordern-bildungsoffensive_offener-brief-zur-schulsozialarbeit-in-rlp_1528562665.pdf

Liebe Unterstüzenden,

um unserer Petition weiteren Nachdruck zu verleihen, haben wir einen offenen Brief an die Ministerpräsidentin in RLP formuliert und darin eine der Petitionsforderungen (Schulsozialarbeit und multiprofessinelle Teams) herausgegriffen. Dieser offene Brief kann ausschließlich von Schulelternsprechern/innen unterzeichnet werden, was bereits viele getan haben – der Brief steht kurz vor dem Versand. Wir wissen aber, dass noch lange nicht alle Schulelternbeiräte in RLP die Information erhalten haben und bitten deshalb um Ihre Hilfe:

Haben Sie Kontakt zu SEB-Sprechern/innen von weiterführenden Schulen in RLP?
Für diese (und nur für diese) liegt der Brief hier zum Download vor:

https://www.openpetition.de/pdf/blog/eltern-fordern-bildungsoffensive_offener-brief-zur-schulsozialarbeit-in-rlp_1528562665.pdf
geisler.de/arge/ARGE-SEB-Schulsozialarbeit-20180524-2.pdf

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Information weitergeben.

Über die weiteren Schritte werde ich hier im Petitionsblog berichten.

Vielen Dank und herzliche Grüße
Uwe Geisler


Hier finden Sie alle weiteren Informationen zur Petition

https://www.openpetition.de/petition/online/eltern-fordern-bildungsoffensive

Hier können Sie ARGE-SEB direkt antworten

https://www.openpetition.de/petition/kontakt/eltern-fordern-bildungsoffensive

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s