Der Weltverbesserer

in gelebter DANKBARKEIT immerdar

luise

Die Mitfühlenden

Ja ich muß lieb haben
Sonst sind die Jungs im Kindergarten böse
Und die Mutter lieb haben
Damit Sie nicht wegläuft oder schlägt

Dann die Regierung verändern denn
Sie macht Kriege und läßt Waffen herstellen
Im Frieden der keiner ist
Aus Geldgewinnsucht für den nächsten Krieg

Die Religion der Kirchen verändern
Denn Sie säeten Schuld Scham und Sünde
Drohen mit einer erfundenen Hölle
Und die Hölle ist immer nur Angst

Natürlich und vegetarischbiologisch
Muß das Leben tötungsfreier Tiere sein
Und selbstbestimmt die Arbeitswelt
Im harmonischen ausgewogenem Geben und Nehmen

Dann viel später zuletzt heute jetzt
Alles durch alles geübt getan und gelassen
Will sich die konstruierte Realität nicht ändern lassen
Verändere also ich mich in nur einem Sinn Sie lieben

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s