[Impfentscheidung] Sehen wir uns am Samstag in Nürnberg bei der Demo?

[Impfentscheidung] Sehen wir uns am Samstag in Nürnberg bei der Demo?

hier können Sie auch meinen politischen Newsletter bestellen!

Meine Aufklärungsarbeit finanziere ich vor allem über die Abonnenten meiner Zeitschrift impf-report und meinen Webshop. Ich versuche aber, so viel Infos wie möglich auch kostenlos zu verbreiten. Wenn Ihnen mein Newsletter gefällt, freue ich mich über eine kleine Anerkennung.

Diesen Newsletter abbestellen  | Datenschutzerklärung

Inhalt der heutigen Ausgabe:

[01] Bitte weitersagen: „The Greater Good“ für € 0,99 streamen
[02] Sehen wir uns bei der Demo nächsten Samstag in Nürnberg?
[03] Buch für Recherchen gesucht: „Haustiere impfen mit Verstand“
[04] Ebola im Kongo: Hilfeleistung oder fahrlässige Tötung?
[05] Spahns Sofortprogramm für Kranken- und Altenpflege
[06] Bestseller „Die Tetanus-Lüge“ jetzt auch als eBook für € 9,99
[07] Keine Neuigkeiten von Eltern-Beleidiger Eckart von Hirschhausen
[08] Unsere Empfehlungen der Woche
[09] Wo gibt es den nächsten impfkritischen Elternstammtisch?
[10] Facebook-Gruppe „Impfstammtisch online“
[11] Verschiedenes

[01]
Bitte weitersagen: Doku „The Greater Good“
kann bis 17. Juni für € 0,99 gestreamt werden!


Anläßlich der Demo für Freie Impfentscheidung, Hebammen und Heilpraktiker am kommenden Samstag in Nürnberg kann die preisgekrönte Dokumentation „The Greater Good – Zum Wohle Aller“ bis Sonntag 24:00 Uhr für nur € 0,99 online gestreamt werden (für 48 Std., oder € 2,99 unbegrenzt).
Weitere Infos: https://vimeo.com/ondemand/150008

[02]
Sehen wir uns am Samstag bei der Demo in Nürnberg?


Die nächste Demonstration für eine freie Impfentscheidung, Hebammen und Heilpraktiker findet am kommenden Samstag, den 16. Juni 2018, in Nürnberg statt. Treffpunkt um 12 Uhr: Lorenzkirche, Lorenzer Platz 1
Weitere Infos: http://freie-impfentscheidung.blogspot.de/
oder: https://www.facebook.com/FIEGZ/

[03]
Buch für Recherchen gesucht:
„Haustiere impfen mit Verstand“ von Mo Peichl

Für meine Recherchen zum Thema Tierimpfungen suche ich das leider vergriffene Buch „Haustiere impfen mit Verstand von Mo Peichl. Mein eigenes Archivexemplar habe ich versehentlich weggeben. Wer kann mir dieses Buch für ein paar Wochen ausleihen? Im Gegenzug verschenke ich eine impf-report Ausgabe nach Wunsch. Zuschriften bitte an redaktion@impf-report.de

[04]
Ebola im Kongo: Hilfeleistung oder fahrlässige Tötung?


(ht) Mehr als tausend Menschen wurden im Kongo mit einem experimentellen Ebola-Impfstoff geimpft. Hersteller Merck hat somit endlich seine Versuchskaninchen gefunden und kann wieder auf eine baldige Zulassung hoffen. Doch sowohl die Art der Diagnosestellung wie als auch die Behandlung sind mehr als fragwürdig. Sie sind vor allem eines: Tödlich.
Die erste Frage, wenn irgendwo in der Welt eine „mysteriöse Seuche“ auftritt, ist die, ob ausschließlich Virologen diesen Ausbruch untersucht haben – oder ob auch andere Disziplinen wie Umweltmediziner, Toxikologen, Homöopathen, Ernährungsmediziner etc. in die Untersuchung mit einbezogen wurden. (…)
hier weiterlesen

[05]
Minister Spahns „Sofortprogramm“
für Kranken- und Altenpflege


(ht) Ab 1. Jan. 2019 soll ein neues Sofortprogramm die personellen Engpässe in der Kranken- und Altenpflege beheben. Ich habe den fünfseitigen Text aus dem Bundesgesundheitsministerium durchgelesen. Mein erster Eindruck ist, dass hier wirklich versucht wird, den Pflegenotstand zumindest zu lindern. Mich interessiert, wie das die Praktiker und System-Insider sehen: Ist das, was Minister Spahn da als Lösung vorgelegt hat, Sein oder Schein? (…) hier weiterlesen

[06]
Bestseller „Die Tetanus-Lüge“
jetzt auch als eBook für € 9,99

Das Buch „Die Tetanus-Lüge“ war das erste in unserem Verlag erschienene Buch und ist auch die mit Abstand am häufigsten bestellte Publikation. Ab sofort ist es auch als PDF-Datei und als EPUB-Datei (Testversion, für Tablet und Smartphone) zum Herunterladen verfügbar.

Tetanus stellt für die meisten Eltern das Schreckgespenst schlechthin dar und ist auch in impfkritisch eingestellten Familien in der Regel die letzte Impfung, die fällt. Tatsächlich sind jedoch weder Nutzen noch Unbedenklichkeit der Impfung jemals belegt worden. Im Gegenteil: Jahr für Jahr werden allein in Deutschland Hunderte von Impfkomplikationen und im Durchschnitt 15 Todesfälle – vor allem von Säuglingen – gemeldet, ohne dass die zuständigen Behörden aktiv werden. Dazu kommt: Dunkelziffer unbekannt.

Kostenlose Leseprobe  |  als gedrucktes Buch  |  als elektronisches Buch

[07]
Keine Neuigkeiten von Eltern-Beleidiger
Eckart von Hirschhausen


(ht) Auf meine Herausforderung vom 28. April 2018 zu einem öffentlichen Disput, die an Zehntausende von Empfängern gegangen ist, hat Eckart von Hirschhausen bisher nicht reagiert. Auch mehrfache Erinnerungs-Emails hat er nicht beantwortet. Die ihm von mir gesetzte Frist läuft Ende Juni aus. Einen öffentlichen Disput mit Eckart von Hirschhausen wird es auf jeden Fall geben. Auf welche Weise das geschehen wird, werden wir sehen…

[08]
Unsere Empfehlungen der Woche

Das sanfte Gesundheitsbuch für Frauen
Dr. med. Georg Kneißl

Damit Körper und Seele sich wohlfühlen: Dieses Buch hilft Ihnen, gesünder und freier von Beschwerden zu leben. Es zeigt Ihnen, dass (frauenspezifische) Erkrankungen besonders große Heilungschancen haben, wenn westliche und östliche Medizin miteinander kombiniert werden! Mit dem ganzheitlichen Kneißl-Gesundheitskonzept entdecken Sie überraschende Heilungswege, erkennen psychosomatische Zusammenhänge und erfahren, was Sie selbst tun können, um wirksam vorzubeugen bzw. gesund zu werden

Gebunden | 288 Seiten | Best.-Nr. FBU-048 | € 21,95 | Info/Bestellung

Sind Impfungen sinnvoll?
Dr.-Ing. Joachim Grätz

Anhand von biologischen Zusammenhängen und Naturgesetzmäßigkeiten hinsichtlich unseres Immunsystems sowie dem Wesen von Gesundheit und Krankheiten führt der über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannte Homöopath den Beweis – unabhängig von Statistik und Zahlen –, dass Impfungen eine grobe Missachtung von Naturgesetzen sind und eine der heutigen Hauptursachen für ein völlig durcheinander gebrachtes Immunsystem und die chronischen Krankheiten unserer Zeit.

Paperback | 200 Seiten | Best.-Nr. FBU-007 | € 18,00 | Info/Bestellung

Das Malspiel und die Kunst des Dienens
Arno Stern

Seit mehr als sechzig Jahren ermöglicht Arno Stern Menschen jeden Alters, in der Geborgenheit des Malorts ihre Spielfähigkeit und ihren spontanen, absichtslosen Ausdruck wiederzuentdecken. In dieser einzigartigen Umgebung kann sich – fernab von Bewertung, Zensur und anerzogenen Mustern – die natürliche Spur entfalten. Nach seinem Beruf gefragt, erwidert Arno Stern, als »Malspieldienender« die schönste Profession überhaupt auszuüben.

Paperback | 144 Seiten | Best.-Nr. FBU-184 | € 24,80 | Info/Bestellung

Natürlich heilen mit Bakterien
Dr. med. Anne-Katharina Zschocke

Bakterien als Medizin der Zukunft. Bakterien wurden bisher meistens mit Krankheiten in Verbindung gebracht. In Wahrheit gibt es ohne sie keine Gesundheit. Unverträglichkeiten, Reizdarm, Entzündungen, Magenprobleme, Übergewicht, Diabetes, Arteriosklerose, Depressionen, ADHS, Hautkrankheiten und vieles mehr werden heute auf Störungen zwischen Bakterien und dem menschlichen Körper zurückgeführt. Durch Wiederherstellen ihres subtilen Zusammenspiels lassen sich diese Krankheiten heilen.

Gebunden | 304 Seiten | Best.-Nr. FBU-188 | € 24,95 | Info/Bestellung
[

[09]
Wo gibt es den nächsten impfkritischen Elternstammtisch?


Viele junge Eltern stellen fest, dass das allgemeine Impf-Mobbing beständig zuzunehmen scheint. Wer nicht einfach dem Druck des Umfeldes nachgeben, sondern eine eigenverantwortliche und ausgewogene Impfentscheidung für die eigenen Kinder treffen will, sieht sich sehr schnell ausgegrenzt.

Was liegt also näher, als sich mit Gleichgesinnten, das heißt, mit anderen Eltern, die in der gleichen Situation sind, in einer lockeren Atmosphäre auszutauschen? Mehr als 100 ehrenamtlich geführte Elternstammtische in ganz Deutschland warten auf Ihre Kontaktaufnahme.

Liste der impfkritischen Elternstammtische in Deutschland

7]

[10]
Facebook-Gruppe „Impfstammtisch online“

Wenn es um so kontroverse Themen wie das Impfen geht, ist es nicht immer leicht, eine Diskussionsgruppe zu finden, in der freundschaftlich miteinander umgegangen wird, Wert auf Sachlichkeit gelegt wird und wo man auch als Laie „dumme“ Fragen stellen kann, ohne gleich an die Wwwand gestellt zu werden. Angelia Müller (efi-online.de) und ich (impfkritik.de) möchten allen interessierten Eltern und Betroffenen, denen diese Kriterien wichtig sind, nun ein neues Forum auf Facebook zur Verfügung stellen. Jeder, dem es um die Sache geht und die Hausordnung akzeptiert, ist herzlich eingeladen:
https://www.facebook.com/groups/impfstammtischonline

[11]
Verschiedenes

www.impfkritik.de | www.impf-report.de  | redaktion@impf-report.de

Dieser Newsletter ist ein kostenloser Service des freien Journalisten Hans U. P. Tolzin, Widdersteinstr. 8, D-71083 Herrenberg, redaktion@impf-report.de, Fon 07032/784 849-1, Fax -2. Alle Informationen sind nach dem besten Wissen und Gewissen zusammengestellt. Bitte beachten Sie, dass ich dennoch keine Verantwortung für gesundheitliche Entscheidungen übernehmen kann, die sich auf diesen Newsletter und die verlinkten Seiten berufen. Bitte prüfen Sie vor jeder gesundheitlichen Entscheidung sorgfältig, welche Informationen Relevanz für Sie besitzen und beraten Sie sich mit dem Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens.
Nicht mehr interessiert? abbestellen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s