AUFGEDECKT: Auch die Gewerkschaft will EU-JEFTA-Abkommen wegen WASSERVERSORGUNG ablehnen

Andreas Große

Vor etwa zwei Wochen berichtete Watergate.TV über das in den Leitmedien fast verschwiegene Thema EU-Jefta-Abkommen: Ein Freihandelsabkommen zwischen der EU und Japan. Das Prinzip ist ähnlich wie beim abgelehnten und gescheiterten TTIP-Projekt. Am DIENSTAG sollte das Abkommen „abgesegnet“ werden, wie es heißt. Und noch immer berichtet fast niemand darüber. Jetzt schaltet sich die Gewerkschaft Ver.di ein, wie der „Spiegel“ berichtet. Der Vorsitzende Bsirske wollte das Abkommen noch verhindern. Dabei würden die Rechte von Arbeitnehmern nicht hinreichend geschützt, auch Sozial- und Umweltstandards würden hintergangen.

Altmaier sollte nicht zustimmen[…]

weiter unter —>

Quelle: AUFGEDECKT: Auch die Gewerkschaft will EU-JEFTA-Abkommen wegen WASSERVERSORGUNG ablehnen

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s