Heilung des inneren Kindes

zusammenerreichen

Kind.in.dir.

Ich lese gerade das Buch von Robert Betz „Wahre Liebe macht frei!“ und ich habe mal wieder gemerkt, wie wir doch noch von unserem verletzten Kind in uns – welche Erfahrungen wir auch gemacht haben – gesteuert werden in unserem Alltag. Aus diesem Grund möchte ich hier das Thema aufgreifen. Es steuert uns in Beziehungen zu anderen Menschen, aber es steuert uns auch in Paarbeziehungen bzw. hindert uns eine Paarbeziehung einzugehen. Alles hängt natürlich mit unseren Erfahrungen mit Vater + Mutter zusammen. Alles was uns jetzt in unserem Erwachsenenalter, sehr stört, vielleicht sogar wütend macht oder verletzt, hat mit diesen alten Geschichten zu tun, – die wie eine Bildergalerie in uns 110720-Old-Memoriesgespeichert ist – selbst wenn wir von unserem Bewusstsein aus, uns mit unseren Eltern ausge-söhnt haben, kann dies immer noch von unserem Unterbewusstsein gespeichert sein und wir reagieren dann in den entsprechenden Situationen, wie als hilfloses Kind…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.035 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s