Tierschutznews im Juli – Fortschritte in Vietnam, Syrien und Tansania

Liebe Tierfreundin, lieber Tierfreund,

vom Sommerloch ist in diesem Jahr weit und breit keine Sicht – und das ist gut so. Aktuell häufen sich nämlich die guten Neuigkeiten, die wir gern mit Ihnen teilen.

tierschutznews-welttierschutzgesellschaft-wtg-2
Da wäre zum einen das Bild dieses Bären im Schutzzentrum in Vietnam. Nach Jahren in Gefangenschaft als so genannter „Gallebär“ konnte er sich von seinen Qualen erholen – auch dank einer professionellen tiermedizinischen Versorgung. Um Neuankömmlingen wie ihm die bestmögliche Behandlung bieten zu können, errichtet unser Partner mit unserer Hilfe gerade unter Hochdruck »eine Tierklinik auf dem Gelände des Schutzzentrums.

Zum zweiten berichten wir Ihnen von unserer Arbeit im Rahmen einer Schwerpunktgruppe für Tierschutzthemen. Gemeinsam verfolgen wir das Ziel, den Tierschutzgedanken in die »UN-Nachhaltigkeits-Debatten zu bringen. Beim bevorstehenden Treffen der Vereinten Nationen in New York wird die Gruppe auf die notwendige Berücksichtigung der Tiere aufmerksam machen.

Mit den vielen weiteren erfreulichen Nachrichten aus der Welt unserer Tierschutzarbeit wünschen wir Ihnen eine gute Lektüre. 

Genießen Sie den Sommer.
Herzliche Grüße
Ihr Welttierschutzgesellschaft e.V.

drawing-issue-copy-2

Klinikbau schreitet voran

So gut wie alle befreiten ehemaligen „Galle-Bären“ benötigen eine adäquate tiermedizinische Betreuung. Um diese in dem Schutzzentrum in Vietnam zu gewährleisten, bauen wir gemeinsam mit unseren Partnern Free The Bears eine Tierklinik. Das Gebäude nimmt nun konkrete Formen an.

tierschutznews-welttierschutzgesellschaft-wtg (6)

Ohne Tierschutz keine Nachhaltigkeit

Weltweit werden Millionen Tiere zur Ernährungssicherung eingesetzt. Doch im Rahmen der Agenda 2030 der Vereinten Nationen spielt Tierschutz keine Rolle. Im letzten Jahr richteten wir eine Petition ans Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit – mit der Forderung, den Tierschutzgedanken in die UN-Nachhaltigkeits-Debatten einzubringen. Und wir bleiben aktiv.

tierschutznews-welttierschutzgesellschaft-wtg (5)

74 Schuppentiere gerettet

Das Bereitschaftsteam unserer Partner von „Save Vietnam’s Wildlife“ hat im Norden Vietnams 74 Schuppentiere aus dem illegalen Wildtierhandel gerettet. Viele der Tiere hatten sich während des grausamen Schmuggels in den engen Netzen an Gesicht und Bauch verletzt. Sie wurden von den kriminellen Händlern außerdem zwangsgefüttert, um ihren Verkaufswert zu steigern.

tierschutznews-welttierschutzgesellschaft-wtg (4)

Hilfe für Pferd Piper

Piper – ein Vollblüter mit Stammbaum – hatte sein Zuhause einst in der Nähe der Großstadt Homs, die wie Aleppo vom Krieg stark zerstört wurde. Als seine Besitzer aus der Stadt flohen, mussten sie Piper schweren Herzens zurücklassen. Unser Partner Il Gattaro d’Aleppo eilte zu Hilfe und übernimmt bis heute Verantwortung für das Pferd.

tierschutznews-welttierschutzgesellschaft-wtg (1)

Meilenstein in Tansania

Auf dem langen Weg hin zu mehr Tierschutz in Tansania konnte im Rahmen unseres Bildungsprogrammes TIERÄRZTE WELTWEIT nun der erste Meilenstein erreicht werden. Zehn Dozenten von fünf kooperierenden Colleges nahmen Anfang Mai an einem einwöchigen Intensivworkshop teil. Mit Beginn des Wintersemesters im Oktober 2018 werden sie unser Tierschutz-Lehrmaterial an ihren Colleges in Einsatz nehmen.

Weitere Neuigkeiten

… finden Sie immer aktuell auf unserer Website, unter »www.welttierschutz.org.

Tierschutz fängt beim Menschen an

Unsere Vision ist eine Welt, in der Tiere von den Menschen wahrgenommen sowie respektvoll und tiergerecht behandelt werden. Helfen Sie uns – mit Ihrer Spende!

tierschutznews-free-the-bears-gallebaeren-vietnam
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s