Die Sache mit diesem „Wunderöl“ — Gesund oder Schädlich? Welchen „Experten“ soll man da glauben?

Rene Graeber

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Es geht um das Kokosöl, das mittlerweile ja als Universal-Mittel angepriesen wird.

Wenn Sie schon länger mitlesen, hatten Sie meinen ersten Beitrag dazu gesehen.
Dabei ging es vor allem um die Frage: Welches Kokosöl denn?
In der Folge erhielt ich dutzende Fragen dazu, die ich im Beitrag versucht habe zu beantworten:
https://www.gesund-heilfasten.de/nahrungsergaenzung/kokosoel.html

In letzter Zeit mehren sich allerdings Stimmen von „Experten“, die darauf hinweisen, dass Kokosöl mehr schade als nutze.

Wiederum erhielt ich zahlreiche Fragen dazu…

Und die Argumente dieser „Experten“ sind durchaus überzeugend und logisch, aber leider falsch:

https://www.vitalstoffmedizin.com/fettsaeuren/kokosoel-gesund-schaedlich.html

l
Sie sehen: Die Themen und die Verwirrung die gestiftet wird, nimmt nicht ab.

Herzliche Grüße,

Ihr

René Gräber

P.S. Seit April gibt es eine neue Publikation mit mir: „Natürlich und Gesund mit René Gräber“. Diese können Sie jeden Monat direkt nach Hause geliefert bekommen!
Mehr Informationen zu diesem Angebot finden Sie HIER.

Wenn Sie das interessiert, schauen Sie sich das mal an. Zum Beispiel stelle ich in „Natürlich und Gesund mit René Gräber“ auch Übungen vor, die ich meinen Patienten zeige oder nenne zum Beispiel auch Produkte, die ich selbst nehme oder meinen Patienten empfehle.
Hier gibt´s mehr Informationen dazu.
Das Ganze bringt übrigens der FID Verlag heraus. Ich schreibe „nur“ und bekomme ein Autoren-Honorar.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s