Natron als natürliche Unterstützung zur Krebstherapie/watergate.tv

Andreas Große

Was die Schulmedizin bislang außeracht lässt, dem widmet sich die alternative Medizin. Übersäuerung gibt es so laut Schulmedizin nicht. Dennoch existiert sie und ein übersäuerter Körper kann viele Krankheiten verursachen. Vor allem Krebs. Denn Krebszellen können bei den üblichen Krebstherapien überleben, wenn der Körper übersäuert ist. Durch die Einnahme von Natron wird die Übersäuerung jeodch aufgehoben und die Krebszellen können von Medikamenten wieder bekämpft werden. Natron spielt also in der Krebstherapie eine wichtige Rolle. […]

weiter unter —>

Quelle: Natron als natürliche Unterstützung zur Krebstherapie

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s