Rassismusdebatte > Klartext

der NEUE WEG:: recht des stärkeren ….

ddbnews.wordpress.com

Am Beispiel ÖZIL kann man deutlich sehen, daß man Nationen eben nicht vermischen kann, egal wo man geboren ist, egal wo man lebt, man bleibt das ,was eben seine Wurzeln sind. ÖZIL ist hier geboren , hat türkische Wurzeln und einen BRD Perso, nach der BRD ist er Deutscher, aber er war es nie und wird es niemals werden, seine Wurzeln sind türkisch und die kann er nicht ablegen. Lebt man als Deutscher z. B. mit preußischer Abstammung in Griechenland, in der Türkei, in Syrien, in Zypern oder sonst wo auf der Welt, ist und bleibt man trotzdem immer Deutscher, auch wenn man in einem anderen Land  geboren wurden wäre. Blut ist eben dicker als Wasser, das war immer so und wird es bleiben.Von einer deutschen Nationalmannschaft beim Fußball in diesem Zusammenhang zu sprechen , ist ja auch völlig daneben.

Die allgegenwärtige Entwurzelung ganzer Völker und Nationen klappt schon aus…

Ursprünglichen Post anzeigen 290 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s