Huldigung

Die Mitfühlenden

Dann umarmte Er ein Pferd
Bruder Du trägst manche Last
Und den Menschen läßt Du Reiter sein

Dann kniete Er vor einem Hunde
Bruder wie liegst Du da an Ketten
In Zwingern und bist andernorts Familienmitglied

Dann ging Er in die Hocke
Einer Katze samten Fell zu streicheln
Böse seiest Du Vogelfängerin ich liebe Dich

Und den Kopf erhoben himmelwärts
Der Tauben eine fliegt umher
Schwester mir Friedenskünderin

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s