Undercover-Recherchen machen internationale Schlagzeilen!

07.08.18
Facebook Twitter YouTube Instagram Helfen

dank der Veröffentlichung von neuen Undercover-Recherchen sind die erschreckenden Zustände in Tierfabriken derzeit auf den Titelseiten von Zeitungen in der ganzen Welt und erreichen ein Millionenpublikum!

In Spanien hat die größte und international bekannteste Tageszeitung des Landes, El País, Animal Equalitys neuester Recherche aus der spanischen Eierindustrie einen großen, ausführlichen Artikel auf ihrer Titelseite gewidmet.

https://www.animalequality.de/neuigkeiten/neue-recherche-eier-kaefighaltung-spanien

Darin beschreibt sie nicht nur die unhaltbaren Zustände in dem Betrieb, sondern kritisiert auch die Käfighaltung von Legehennen im Allgemeinen stark.

Auch in Großbritannien sorgte eine unserer aktuellen Recherchen für Schlagzeilen: „Arbeiter schmettern Ferkel gegen Wände und benutzen Elektroschocker“ verkündete die Titelseite der renommierten Tageszeitung The Times. Die Recherche hatte extrem schockierende Zustände in einem Schweinebetrieb aufgedeckt, der durch das britische landwirtschaftliche Qualitätssicherungssystem Red Tractor ausgezeichnet wurde.

https://www.animalequality.de/neuigkeiten/brutale-ferkel-toetung-grossbritannien

In Folge der Veröffentlichung wurde dem betroffenen Betrieb die Auszeichnung entzogen.

Vor wenigen Tagen hat nun unser Team in Italien eine neue Undercover-Recherche veröffentlicht, die die Wahrheit hinter Parmaschinken ans Tageslicht bringt.

https://www.animalequality.de/neuigkeiten/das-schreien-der-schweine

Die Aufnahmen zeigen den brutalen Umgang mit Ferkeln und Schweinemüttern. Zahlreiche Medien berichteten über die schockierende Recherche, darunter die Nachrichtenagentur LaPresse.

Vídeo
Durch die enorme mediale Aufmerksamkeit erreichen die Bilder aus Zucht- und Mastbetrieben Millionen Menschen weltweit. Menschen, die sich dadurch hoffentlich künftig kritischer mit ihrem eigenen Fleisch- und Eierkonsum auseinandersetzen. Menschen, die sich vielleicht sogar dazu entscheiden, sich für Tiere einzusetzen … So wie Sie.

Danke für alles, was Sie für Tiere tun!

Herzliche Grüße

Animal Equality
Hasenbergsteige 15
70178 Stuttgart
Telefon: (+49) – (0)711 16033483
E-Mail: info@animalequality.de
Gounodstr. 1-3
13088 Berlin
Telefon: (+49) – (0)30 28852416
E-Mail: info@animalequality.de
Facebook Twitter YouTube Instagram

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s