Newsletter#14: Workshop zum Lobbying im Bundestag +++ Neuer Argumentationsleitfaden +++

Logo
+++ Bitte weiterleiten +++ Newsletter „MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien“ vom 31.08.2018 +++ Logo

Newsletter #14: Workshop zum Lobbying im Bundestag +++ Neuer Argumentationsleitfaden +++ Neue Aktionsschilder

Liebe Sylvia Linnenkohl,

zum zweiten Geburtstag unserer Kampagne am 1. September/ Antikriegstag, spitz sich die Lage in und um Syrien wieder einmal zu: die USA, Frankreich und Großbritannien warnen die syrische Regierung erneut vor dem Einsatz von chemischen Waffen, unterdessen warnt Russland vor der Inszenierung eines Giftgasangriffes durch die westlichen Konfliktparteien. Zeitgleich wurden wieder sowohl US-amerikanische als auch russische Flottenverbände ins Mittelmeer verlegt.
Hinzu kommt die Aufforderung John Boltons, Nationaler Sicherheitsberater Donald Trumps, an den Iran, seine Streitkräfte aus Syrien abzuziehen. Der Iran wiederum verwies darauf, von der syrischen Regierung um militärische Unterstützung gebeten worden zu sein. Neuesten Berichten zufolge soll der iranische Verteidigungsminister letzten Montag eine Militärkooperation mit der Regierung Syriens vereinbart haben.
Ein Gipfeltreffen der Türkei mit Deutschland, Frankreich und Russland wurde zunächst verschoben. Die Lage ist besorgniserregend: Deshalb appelliert unsere Kampagne an die deutsche Bundesregierung alles zu tun, um eine mögliche Konfrontation zu verhindern.

Lobby-Workshop:
Friedliche Lösungen statt Krieg – Jetzt anmelden!

Unsere Kampagne arbeitet mit Hochdruck daran, dass der deutsche Bundestag den Einsatz der Bundeswehr in Syrien und Irak im Oktober nicht noch einmal verlängert. Aus diesem Grund gilt es Überzeugungsarbeit bei den Abgeordneten zu leisten.
Dazu veranstaltet unsere Kampagne am 8. September 2018 einen ersten Workshop in Köln! In unserem Argumentationstraining wirst Du fit gemacht, für einen sicheren und respektvollen Umgang und konstruktive Gespräche über die Auslandseinsätze der Bundeswehr mit den Bundestagsabgeordneten. Insbesondere wird es dabei um den Konflikt in Syrien und Irak und Zivile Konfliktbearbeitung gehen – eine Alternative zu militärischen Interventionen.

Das komplette Programm und weitere Infos findest Du auf unserer Website unter

http://www.macht-frieden.de/jetzt-anmelden-workshop-zu-lobbyarbeit-friedliche-loesungen-statt-krieg

Anmelden kannst Du Dich für den kostenfreien Workshop unter info@macht-frieden.de

Du kannst bei unserem Workshop nicht dabei sein, hast aber Interesse solch einen Lobby-Workshop selbst oder zusammen mit Deiner Gruppe zu organisieren? Wir unterstützen Dich gerne, versorgen Dich mit Infos und Materialien und bieten Dir Hilfe bei der Suche nach Referenten und Referentinnen an. Melde Dich bei uns unter der oben angegebenen E-Mail.

Neuer Argumentationsleitfaden erschienen
War der Bundeswehreinsatz im Norden Iraks wirklich so erfolgreich wie manche Politiker und Politikerinnen behaupten? Ist der IS tatsächlich militärisch besiegt? Antworten zu und weiteren Fragen zum Bundeswehreinsatz in Syrien und dem Irak findest du in unserem neuen Argumentationsleitfaden „Oft genannte Gründe für den Einsatz der Bundeswehr in Syrien und dem Irak. Und mit welchen Argumenten du dagegen halten kannst!“.
Dieser soll dabei helfen die Argumente der Unterstützer und Unterstützerinnen des Bundeswehrmandates zu entkräften und aufzuzeigen, warum allein friedliche und zivile Mittel zu nachhaltigem Frieden führen können.

Auf unserer Website kannst Du Dir den Leitfaden anschauen oder als PDF herunterladen:

http://www.macht-frieden.de/wir-haben-die-besseren-argumente
Neue Aktionsschilder sind da!
Du willst die Forderungen unserer Kampagne bei einer politischen Aktion oder Demonstration unterstützen? Ab sofort sind die Aktionsschilder unserer Kampagne im Onlineshop des Netzwerk Friedenskooperative erhältlich:

https://www.friedenskooperative.de/shop/macht-frieden-aktionsschildAuch für unsere Aktion zur nächsten Abstimmung über die Verlängerung des Bundeswehrmandats für Syrien und Irak am 8. Oktober vor dem Reichstag in Berlin werden die Protestschilder wieder zum Einsatz kommen. Wenn Du bei der Aktion dabei sein möchtest, setze Dich mit uns unter info@macht-frieden.de in Verbindung. Wir freuen uns, wenn Du in Berlin dabei bist!
Mit friedlichen Grüßen und bis bald
Kathi Müller (Campaignerin) und Philipp Ingenleuf (Koordinator)

MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien
c/o Netzwerk Friedenskooperative

Römerstr. 88, 53111 Bonn
Tel.: 0228-692904
Fax: 0228-692906
Email: www.macht-frieden.de
Web: info@macht-frieden.de
Jetzt online Spenden

Spendenkonto:
Förderverein Frieden e.V.
IBAN: DE89 4306 0967 4041 8604 00
bei der GLS Gemeinschaftsbank
Stichwort: MACHT FRIEDEN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s