Archiv für den Monat September 2018

Dieses grüne Blatt ist in der Lage dein Gehirn vor Schwermetallen und Parkinson zu schützen

Gesundheits-EinMalEins

Parkinson ist eine der häufigsten altersbedingten Erkrankungen. Über eine Million Menschen alleine in der USA leiden an Parkinson, und ihre Häufigkeit wird sich in den nächsten 50 Jahren voraussichtlich verdreifachen.

Obwohl niemand genau weiß, was diesen Parkinson-Anstieg verursacht, wissen viele Experten von einem Mittel, das in einer Vielzahl von Studien als effektiv nachgewiesen wurde, um die Parkinson-Krankheit zu behandeln.

Dieses Mittel kommt vom Blatt des Ginkgo Biloba, und Wissenschaftler glauben, dass es Eigenschaften hat, die das Gehirn vor Parkinson schützen könnten.

Aber bevor wir über das Mittel sprechen, lass uns einen genaueren Blick darauf werfen, was Parkinson wirklich ist.

Was ist die Parkinson Krankheit?

Parkinson ist eine neurologische Erkrankung, die durch die Degeneration von Nervenzellen, die das Gehirn und körperliche Bewegungen verbinden, verursacht wird.

Die ersten Anzeichen der Parkinson-Krankheit sind normalerweise nicht sehr auffällig. Sie können das Gefühl von Schwäche oder Steifheit in einer bestimmten Gliedmaße oder…

Ursprünglichen Post anzeigen 478 weitere Wörter

Neues aus der Wissensmanufaktur

https://www.wissensmanufaktur.net/

Veranstaltungshinweise

Wissensforum 2018

30. November 2018 – Stadthalle Walsrode mit Vorträgen von Dr. Hans-Joachim Maaz: Von der Demokratie zur Diktatur der Irrationalität Rico Al… weiterlesen

1. AWK – Akademie 2018

Externe Veranstaltungen mit Referenten der Wissensmanufaktur 11. November 2018 – NRW   Info und Anmeldung: http://www.alternativer-wissens-kongress… weiterlesen

 

Vera Lengsfeld: Hat Deutschland noch eine Chance?

Viele haben die offensichtliche Unterwanderung der CDU durch die alte SED-Funktionärin Angela Merkel bis heute nicht erkannt. Sie träumen immer n… weiterlesen

Eva Herman: Plädoyer für die Sachsen

Die Sachsen, zu denen geschichtswissenschaftlich auch die Niedersachsen und Sachsen-Anhaltiner zählen, stehen in letzter Zeit zunehmend unter Besc… weiterlesen

Vera Lengsfeld: So tickt Angela Merkel! Meine persönlichen Erfahrungen mit der Kanzlerin

Im zweiten Teil ihres Vortrags (Teil 1 siehe unten) beim Kanada-Seminar der Wissensmanufaktur im August 2018 berichtet die bekannte Bürgerrechtler… weiterlesen

Vera Lengsfeld: So lief unser Bürgerrechtskampf in der DDR ab!

So lief unser Bürgerrechtskampf in der DDR ab. (Parallelen zu heute sind rein zufällig.) Welche Anzeichen gab es für den großen Umbruch in der … weiterlesen

Kriegs- und Umsiedlungspolitik verstehen und lösen: Dr. Rainer Rothfuß und Rico Albrecht

Dr. Rainer Rothfuss​ und Rico Albrecht​ erörtern live die exakten Begriffe sowie geopolitische, wirtschaftliche und ideologische Ursachen und … weiterlesen

Eva Herman: Deutsche Autoindustrie zum Abschuss freigegeben?

Von den Mainstreammedien kaum beachtet, zieht derzeit eine schwere Katastrophe über den deutschen Automobilmarkt. So stehen viele Produktionsstät… weiterlesen

Erdogan-Besuch entlarvt die Merkeldiktatur – Die Unbestechlichen

Andreas Große

Pressefreiheit in Deutschland gilt nicht einmal mehr für Hauptstrommedien. Während der gemeinsamen Pressekonferenz von Erdogan und Merkel wurde ein Journalist von Sicherheitsleuten abgeführt. Er hatte ein T-Shirt mit dem Aufdruck „Pressefreiheit“ an. Am Eingang wurden Pressevertreter einer Gesinnungskontrolle unterzogen, auf ihre Einstellung gegenüber Erdogan und Merkel überprüft und durchleuchtet.

Merkels Handpuppe sabberte einen seiner üblichen Sprüche ab und damit war der Fall erledigt.

Steffen Seibert

@RegSprecher

Wir halten es bei Pressekonferenzen im Kanzleramt wie der Deutsche Bundestag: keine Demonstrationen oder Kundgebungen politischer Anliegen. Das gilt völlig unabhängig davon, ob es sich um ein berechtigtes Anliegen handelt oder nicht.

Der Erdogan-Besuch hat wieder einmal gezeigt, die Bundesrepublik Deutschland ist keine Demokratie. Sie tritt freiheitliche Grundsätze mit Füßen, hofiert einen feindlich gesonnenen ausländischen Staatspräsidenten, dessen verlängerter Arm, die DITIB, in Deutschland vom Verfassungsschutz ins Visier genommen werden soll. Warum eigentlich? Es ist doch alles bestens. Sagt jedenfalls Hot-Dog-Liebhaber Altmaier. […]

weiter…

Ursprünglichen Post anzeigen 10 weitere Wörter

Jetzt als gratis Download: Die Grünen – Rote Wölfe im grünen Schafspelz – Die Unbestechlichen

Andreas Große

80 Seiten voll politischem “Dynamit” gegen die Grünen aus der Feder von Peter Helmes!

Die Grünen sind Systemzerstörer, echte Gesellschaftsveränderer. Zerstörung von Familie, Ehe, Kinder als „Eigentum“ des Staates.Begriffe wie Fleiß, Verantwortung, Leistung sind natürlich „faschistisch“, gehören abgeschafft.

Zerstörung des christlichen Glaubens mit Sprüchen wie „Hätt“ Maria abgetrieben – wär’ Jesus uns erspart geblieben!” Aus Polizisten werden „Bullen“, aus Deutschland ein „Scheiß-Bullenstaat“. Deutsche Geschichte heißt nur Auschwitz. Zerstörung der Natur durch Wahnsinns-Verkabelung und Verspargelung.

Umweltschutz? Zerstörung von Landschaft und Arbeitsplätzen durch extrem hohe Energiekosten, die die verhaßte Industrie ins Mark treffen. Autos umtauschen in Fahrräder. Aber – die lieben wuchtige Staats-Karossen. Nach grünem Verständnis ist ja jeder Mensch gleich. Damit dann auch die Dümmsten noch mitkommen, wird das Schulniveau nach unten gedrückt.

Grün als Regierungspartei in ganz Deutschland: Deutschland geht wirtschaftlich und industriell zurück ins vorvorige Jahrhundert. Glückseligkeit kommt nur aus Bio-Sprit, Öko-Strom und kaum zu bezahlenden Bio-Lebensmitteln.

Die…

Ursprünglichen Post anzeigen 48 weitere Wörter

👉 Schmerzen: 40% der Patienten die diese Medikamente nehmen, haben Schmerzen

Rene Graeber

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Millionen Patienten bekommen Statine wegen angeblich „gefährlicher“ hoher Cholesterinwerte.

Die gravierenden und zum Teil nicht mehr umkehrbaren „Nebenwirkungen“ werden fast immer NICHT im Zusammenhang mit den Medikamenten gesehen!

Ein Trauerspiel erster Klasse unserer „evidenzblasierten“ Medizin — um nicht zu sagen eine SAUEREI.

Ich habe immer wieder einmal Patienten, die einer naturheilkundlichen Schmerztherapie, inklusive Manueller Therapie (Osteopathie, Faszientherapie usw.), Homöopathie, Vitalstoffen, Ernährung usw. NICHT zugänglich sind. Was ich bei diesen Patienten oftmals finde: langjährige Einnahme von Cholesterinsenkern der Statingruppe.

Und genau diese Medikamente haben als Nebenwirkung: Muskelschmerzen.

Mehr dazu in meinem Beitrag:

https://vitalstoffmedizin.com/blog/statine-verursachen-muskelschmerzen/

Über einen Kommentar zum Beitrag freue ich mich immer!
Einen Kommentar können Sie wie immer relativ „anonym“ abgeben:

https://vitalstoffmedizin.com/blog/statine-verursachen-muskelschmerzen/

Ich habe übrigens den „alten“ Beitrag grundlegend überarbeitet und auf den neusten Stand gebracht…

Sie können zum Beispiel im Namensfeld nur Ihren Vornamen angeben.
Ihre email-Adresse wird selbstverständlich NICHT veröffentlicht.

Wenn Sie das Thema Cholesterin näher interessiert, dann schauen Sie sich mal mein Büchlein dazu an: Das Märchen vom bösen Cholesterin
https://www.renegraeber.de/Cholesterin-Report.html

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Ihr

René Gräber

P.S. Seit April gibt es eine neue Publikation mit mir: „Natürlich Gesund mit René Gräber“. Diese können Sie jeden Monat direkt nach Hause geliefert bekommen!

https://www.gesundheitswissen-shop.de/nrg-18-19-bestell/?wkz=NRG5003

Mehr Informationen zu diesem Angebot finden Sie HIER.

Wenn Sie das interessiert, schauen Sie sich das mal an. Zum Beispiel stelle ich in „Natürlich Gesund mit René Gräber“ auch Übungen vor, die ich meinen Patienten zeige oder nenne zum Beispiel auch Produkte, die ich selbst nehme oder meinen Patienten empfehle.

https://www.gesundheitswissen-shop.de/nrg-18-19-bestell/?wkz=NRG5003

Hier gibt´s mehr Informationen dazu.

Das Ganze bringt übrigens der FID Verlag heraus. Ich schreibe „nur“ und bekomme ein Autoren-Honorar.

Hufenweg 24 , Preetz, SH 24211, Germany

In jeder Stunde 658 Straftaten: „Ein schwacher Staat bietet keine Gewähr für ein respektvolles Zusammenleben“

Gegen den Strom

Wenn wir denn überhaupt einen Staat hätten. Dann würde diese illegale Einwanderung  gar nicht stattfinden. Der politische Wille fehlt jedoch gänzlich dazu. R.

Epoch Times30. September 2018 Aktualisiert: 30. September 2018 13:54
5,7 Millionen Straftaten gab es im Jahr 2017 in Deutschland. Ein Blick in das neue Lagebild des BKA zum Jahr 2017.

Am 26. September 2018 stellte das Bundeskriminalamt das aktuelle Bundeslagebild (2017) zur Gewalt gegen Polizeibeamtinnen und -beamte vor.

Im Jahr 2017 wurden insgesamt 24.419 Fälle von „Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte“ (§§ 111, 113, 114, 120, 121 StGB) erfasst, es waren geringfügig mehr als im Vorjahr (24.365 Fälle).

Insgesamt wurden 5.761.984 Straftaten (Quelle: Bundeslagebild, S. 6) begangen. Berechnet man daraus die Anzahl der Straftaten pro Jahr, ergibt sich eine Summe von 15.798 Straftaten täglich – oder 657,7 pro Stunde. Rund um die Uhr.

Im Vorjahr 2016 waren es 6.372.562 Straftaten, es…

Ursprünglichen Post anzeigen 334 weitere Wörter