JA zum Bundesbeschluss Velo am 23. September 2018

JA zum Bundesbeschluss Velo am 23. September 2018

Jede Stimme zählt!

Guten Tag

Glücklicherweise nehmen in der Schweiz Schwerverletzte und Tote durch Verkehrsunfälle seit Jahrzehnten ab. Leider stagniert diese Zahl bei den Velofahrerinnen und Velofahrern seit rund 15 Jahren. Deshalb ist es höchste Zeit für sichere und durchgehende Velowege. Darum braucht es Ihr JA zum Bundesbeschluss Velo am 23. September 2018.

Vom Bundesbeschluss Velo profitieren alle. Dank guter Velorouten wird mehr Velo gefahren, was Staus reduziert und Platz im ÖV schafft. Damit nimmt auch der Druck auf das Trottoir ab, das den Fussgängerinnen und Fussgängern gehört.

Ihr JA zum Bundesbeschluss Velo ist ein Ja für eine umweltfreundliche Mobilität.

https://www.umverkehr.ch/news/2018-09-05-ja-zum-bundesbeschluss-velo-am-23-september-2018

Lesen Sie weiter…

Je höher der JA-Anteil, desto besser für das Velo.

Freundliche Grüsse

Silas Hobi, Geschäftsleiter umverkehR

PS: Unterstützen Sie uns jetzt mit einer Spende, damit wir möglichst viele JA-Stimmende an die Urne bringen.

https://www.umverkehr.ch/spenden/umverkehr-unterstuetzen

https://www.umverkehr.ch/

umverkehR ist eine verkehrspolitische Umweltorganisation und parteipolitisch unabhängig. Wir setzen uns für eine ökologische, sozialverträgliche und zukunftsweisende Mobilität ein. umverkehR entwickelt verkehrspolitische Visionen auch jenseits realpolitischer Sachzwänge.

umverkehR

Kalkbreitestrasse 2 | 8036 Zürich | Schweiz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s