Warum Ihre Spende heute nötiger ist als morgen

Email in Ihrem Browser ansehen
Frankfurt am Main, 06.09.2018


viele Freunde von „Kinder in Gefahr“ haben sich in den letzten Tagen an unserer Herbst-Spendenaktion beteiligt.

Vielen Dank!

Doch wir haben unser Ziel noch nicht erreicht. Und das macht mir Sorgen.

Wir dürfen nicht glauben, dass die Gender-Revolution von alleine verschwinden wird.

Nein, sie wird sogar noch radikaler, wenn wir nichts unternehmen.

Nur ein Beispiel:

Die britische Publizistin Tatiana McGrath fordert, dass Neugeborene eine Nummer anstatt eines Namens bekommen sollten. Später, wenn sie über ihre sexuelle Orientierung entscheiden, sollen sie einen „normalen“ Namen bekommen.

Utopisch? Radikal? Wir können es unmenschlich nennen!

Viele haben schon vergessen, dass der Europarat angeregt hat, Vater und Mutter durch Elter 1 und Elter 2 zu ersetzen.

Ich habe keinen Zweifel: Die Gender-Lobby hat für ihre Revolution diese radikalen Ziele im Auge.

Wir müssen heute den nötigen Widerstand aufbauen, um das zu verhindern. Denn morgen könnte es zu spät sein.

Deshalb möchte ich Sie um Ihre Spende von 15, 25, 50 oder 100 Euro bitten.


Mobilisieren wir die christliche Basis der Gesellschaft und bilden wir eine Front, um diese Revolution gegen Kinder, Ehe, Familie und christliche Wurzeln unseres Landes abzuwehren.

Die Gender-Revolution ist eine anthropologische Revolution, die ein utopisches Menschenbild aufoktroyieren will, wie es einst der Kommunismus versucht hat.


Es liegt an uns, dies zu verhindern. Zusammen werden wir es schaffen.

Mit bestem Dank und vielen Grüßen
Mathias von Gersdorff

PS: Oben lesen Sie, warum wir heute eine starke Front gegen Gender aufbauen und wieso es morgen zu spät sein könnte.

Bitte unterstützen Sie uns dabei mit Ihrer großzügigen Hilfe von 15, 25, 50 oder 100 Eur
Bitte unterstützen Sie uns dabei mit Ihrer großzügigen Hilfe von 15, 25, 50 oder 100 Euro.
DVCK e.V.
Emil-von-Behring-Str. 43
60439 Frankfurt am Main
Germany

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s