Leben wir in einem Cyberspace?

Quelle: www.geistigewelt.tv

Das Original wurde am 05.09.2018 von Gaby Teroede veröffentlicht. DANKE!
Mich hat die zeitgemäße Sichtweise und Bilderwahl angesprochen, die in dem Beitrag zum Ausdruck kommt…

Nicht immer ist es leicht, in dieser Welt zu leben. Gerade spirituell aufgeschlossenen Menschen geht, auf Grund ihrer Sensibilität und ihres Mitgefühls, das Leid anderer besonders nahe. Wenn man für sich selbst die erhebende Wirkung der inneren Stille und des Lebens aus seiner Mitte erfahren darf, dann schmerzt es umso mehr, den Kummer und das Gefühl der Ausweglosigkeit anderer mitzuerleben. Vor lauter Liebe will man helfen und scheitert oft genug. Wie kann man sich aus diesem Gefühl der Ohnmacht befreien? Die geistige Welt erinnert uns immer wieder daran, dass die physische Realität, in der wir so selbstverständlich leben, nicht die letzte Wahrheit ist. Als multidimensionale Wesen existieren wir auch auf anderen Ebenen und von dort aus betrachtet, verliert das irdische Jammertal seinen Schrecken.

Ursprünglichen Post anzeigen 759 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s