Unsere Theorie der Veränderungen – und warum wir um Ihre Unterstützung bitten

Guten Tag ,

wir haben heute die folgende neue Strategie an unsere aktuellen Spender geschickt und ich möchte sie auch Ihnen weitergeben. Ich hoffe, Sie lesen sie und wenn unsere Arbeit Sie inspiriert, spenden Sie vielleicht heute an die Mozilla Foundation.

https://donate.mozilla.org/de/

Wir befinden uns in einem entscheidenden Moment, denn die Themen, für die wir kämpfen, werden immer aktueller. Wir sind in einer einzigartigen Position, um Veränderungen zu bewirken – für ein gesünderes und offeneres Internet, das Datenschutz und Sicherheit aller Nutzer respektiert. Aber das schaffen wir nicht ohne Ihre Hilfe, daher hoffe ich auf Ihre Unterstützung.

https://donate.mozilla.org/de/

Jetzt spenden

Vielen Dank.

Beste Grüße

Mark Surman, Geschäftsführer
Mozilla Foundation


Wir alle bei Mozilla sagen… VIELEN DANK!
Lieber Freund,

willkommen zurück aus dem Sommer! (Oder Winter, für die Bewohner der Südhalbkugel.)

Wir blicken bisher auf ein großartiges Jahr zurück, denn wir haben Facebook und Amazon für ihren Umgang mit Daten zurechtgewiesen, haben unsichere vernetzte Spielzeuge aus dem Handel entfernt und haben in immer mehr Ländern effektive Datenschutzgesetze.

Aber nicht alles in Sachen Internetgesundheit ist rosig – in letzter Zeit wird es immer verrückter, und die Aufmerksamkeit dafür steigt. Auf Twitter oder Nachrichten-Websites in den USA liest man ständig über ernste Geschichten von Wahl-Hacking. Und Falschinformationen sind nur eines von zunehmend ernsten Themen – in Wirklichkeit und der öffentlichen Wahrnehmung.

Die Themen, über die Mozilla, unsere Verbündeten und unsere Gemeinschaft seit fast zwei Jahrzehnten sprechen, sind dringend und weithin bekannt geworden.

Für uns ist dies der Moment, uns einzumischen.

https://www.linuxjournal.com/content/what-point-mozilla

Glyn Moody schrieb kürzlich im Linux Journal, „Mozilla ist wahrscheinlich die einzige Organisation, die das glaubwürdig schaffen kann. Sie muss ihre bereits ausgeprägte Arbeit in der Interessenvertretung noch intensiver und breiter gestalten – zum Wohle der Allgemeinheit und ihrer eigenen Daseinsberechtigung.“ Und daran arbeiten wir.

Wir nutzen den Begriff „Internetgesundheit“, um Menschen zusammenzubringen und uns mit aktuellen Themen zu befassen und sie anzupacken. Wir haben eine Gruppe von Gleichgesinnten versammelt, die unseren Verbündeten bei der Verteidigung von Menschenrechten helfen und dem Geheimdienstausschuss des US-Senats die Bereiche Algorithmen und Cybersicherheit erklären, wo es um zunehmende Falschinformationen geht. Die Öffentlichkeit nimmt die Technologieunternehmen in den Blick und beginnt, Fragen zu stellen, und wir bieten den Menschen eine Möglichkeit, diese Unternehmen zu Änderungen an ihren Produkten aufzufordern. Wir haben in fast allen Fällen gewonnen.

Wir bleiben auf Kurs: Wir konzentrieren uns auf die aktuellen Themen, finden noch mehr Verbündete, mit denen wir arbeiten, und verbessern die Programme, die wir in den letzten Jahren entwickelt haben.

Ich bin sehr stolz auf das Team, die Programme und die Gemeinschaft, die wir dabei aufgebaut haben. Sie sind ein wesentlicher Teil dieser Gemeinschaft. Gemeinsam sind wir zur rechten Zeit am rechten Ort.

Das war’s. Es sind verrückte Zeiten. Und wir haben gute Chancen. Wir sind gut aufgestellt. Machen wir weiter. Ganz einfach, oder? 🙂

Ich freue mich darauf, mit Ihnen allen dabei zusammenzuarbeiten.

Einen schönen September…

Mark Surman
Geschäftsführer
Mozilla Foundation

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s