Re: Schweppes

Anne Isakowitsch, SumOfUs.org

Asahi-Schweppes füllt das Wasser aus der einzigen Süßwasserquelle in Stanley, Australien, in Flaschen ab und verdient mit dem Verkauf Millionen — auf Kosten der Menschen, die von dem Wasser abhängig sind.

Die Bewohner/innen von Stanley stellen sich dem millionenschweren Getränke-Konzern Asahi-Schweppes mutig in den Weg, um ihre wertvollste Ressource zu schützen.

Doch die Gerichtskosten haben die Stadt an die Grenzen des finanziellen Ruins getrieben: Um weiter gegen den gierigen Getränke-Hersteller zu kämpfen und um die Gerichtskosten zu decken, brauchen die Menschen in Stanley Ihre Hilfe.

https://actions.sumofus.org/a/wasser-schweppes

Bitte spenden Sie 1€ für die mutigen Menschen in Stanley, die ihr Wasser verteidigen!

Seit zwei Jahren setzt sich die australische Kleinstadt zur Wehr. Die Kosten des Rechtsstreits belaufen sich auf über 75.000€. Nun stehen sie vor einer schrecklichen Wahl: Aufgeben oder Bankrott gehen.

Und hier kommen Sie ins Spiel. Die Bewohner/innen in Stanley haben uns gebeten, ihren Hilferuf um die Welt zu schicken — bitte unterstützen Sie heute die Menschen in Stanley und unsere Kampagne gegen Asahi-Schweppes.

https://actions.sumofus.org/a/wasser-schweppes

Können Sie bitte 1€ spenden, damit der Kampf gegen Schweppes weitergeht und die Menschen in Stanley dem Bankrott entgehen?

Asahi-Schweppes hat die Rechnung ohne die Tausenden SumOfUs-Mitglieder wie Sie gemacht. Mit Ihrer Spende können wir den Menschen in Stanley helfen, die Prozesskosten zu stemmen und ihren Kampf um die wertvolle Ressource Wasser weiter unterstützen. Aber wir müssen jetzt handeln.

Mächtige Konzernen verlassen sich gern auf hohe Gerichtskosten, um Gemeinden davon abzuschrecken, ihre Rechte einzuklagen. Sie wissen ganz genau, dass es oft die mit den dickeren Brieftaschen sind, die solche langwierigen und teuren Prozesse überstehen. Aber SumOfUs-Mitglieder wie Sie haben solchen Unternehmen bereits das Gegenteil bewiesen.

Tausende Mitglieder wie Sie haben die Stadt Osceola in den Vereinigten Staaten vor dem Bankrott bewahrt und über 42.000€ gesammelt, um gegen Nestlé vor Gericht zu ziehen und ihr Wasser zu beschützen. Ein unglaublicher Erfolg!

Die großen Konzerne haben vielleicht eine Chance, wenn sie ihre teuren Anwälte gegen eine kleine Gemeinde ins Rennen schicken. Aber gemeinsam werden wir zu einem mächtigen Gegner, der sich auch gegen gierige Getränke-Giganten erfolgreich zur Wehr setzen kann.

Jetzt brauchen die Menschen in Stanley Ihre Unterstützung.

https://actions.sumofus.org/a/wasser-schweppes

Bitte spenden Sie 1€ für den Kampf gegen Asahi-Schweppes!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung,
Anne, Nick, Fatah und das Team von SumOfUs


Mehr Informationen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s