Kampf um die Vorherrschaft auf dem Öl-Markt: Planen die USA Seeblockaden gegen russische Tanker? – Die Unbestechlichen

Andreas Große

Die Vereinigten Staaten sind militärisch bereit, eine Seeblockade gegen Russland wegen seiner Öl-Lieferungen durchzusetzen.

Wenn es darum geht, die Konkurrenz auszuschalten, sind die Amerikaner wenig zimperlich, das lässt jetzt auch erneut der amerikanische Innenminister durchblicken. Die Vereinigten Staaten könnten Russland nötigenfalls eine Blockade der Schifffahrt auferlegen, um seine Rolle bei der globalen Energieversorgung zu begrenzen, so Ryan Zinke laut dem Washington Examiner.

«Die Vereinigten Staaten haben diese Fähigkeit, mit unserer Marine sicherzustellen, dass die Seewege offen sind, und, wenn nötig, zu blockieren, um sicherzustellen, dass Russlands Energie nicht auf den Markt kommt», sagte Innenminister Ryan Zinke am vergangenen Freitag bei einer von der Consumer Energy Alliance veranstalteten Branchenveranstaltung.

Zinke unterstrich, dass Hydraulic Fracturing oder Fracking zusammen mit dem Schiefer-Energie-Boom die Vereinigten Staaten in eine vorteilhafte Position gegenüber Russland gebracht habe, indem das Land unabhängiger von ausländischer Energie gemacht worden sei.

Die Regierung von Präsident Donald Trump…

Ursprünglichen Post anzeigen 69 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s