Merkel-Regierung entfernt sich immer mehr von den bürgerlichen Werten

Klicken Sie hier, wenn die Nachricht nicht korrekt angezeigt wird.

Berlin, den 05.10.2018

Repräsentiert die Große Koalition
noch die bürgerlichen Werte?

zahlreiche jüdische Mitbürger haben sich der AfD angeschlossen. Es sind Bürger, die sich gegen den Verfall der bürgerlichen Werte, gegen Gender-Mainstreaming und gegen den Antisemitismus aussprechen, der immer häufiger von islamischen Bevölkerungsgruppen ausgeht. Der Mitinitiator der Initiative »Juden in der AfD«, Wolfgang Fuhl, sprach mit der »Freien Welt« über die Schnittmengen zwischen konservativen Juden und der AfD sowie über die Kritik des jüdischen Zentralrates an der Initiative:
Unterdessen rollt die Propaganda-Maschine der Merkel-Regierung weiter. Unzählige Nichtregierungsorganisationen (NGOs) versuchen, die öffentliche Meinung in Deutschland zu beeinflussen.
Viele werden gleichermaßen sowohl von der Merkel-Regierung als auch von George Soros unterstützt:
Merkel-Regierung und Soros-NGOs finanzieren gemeinsam Propaganda-Projekte.

Die großen Parteien leiden seit Jahren unter Mitgliederrückgang.

Die AfD legt dagegen zu. Doch was machen die Mainstream-Medien? Sie stürzen sich auf jeden AfD-Aussteiger, um eine Insider-Story daraus zu basteln:
Doch all die Propaganda kann nicht vertuschen, dass es mit der CDU und CSU, vor allem aber mit der Großen Koalition und Merkel-Regierung bergab geht:
Solche und ähnliche Umfragen in der jüngsten Zeit zeigen: Die Bürger lassen sich immer weniger von den Mainstream-Medien und der Merkel-Regierung an der Nase herumführen.

Doch die Merkel-Regierung bekommt nicht die Kurve. Sie wird von der SPD weiter unter Druck gesetzt. Jetzt soll das SPD-Prestigeprogramm »Spurwechsel« mit aller Gewalt durchgedrückt werden, bei dem es darum geht, abgelehnten Asylbewerbern trotzdem Bleiberecht zu gewähren. Die CSU gibt einmal mehr klein bei:

Bitte unterstützen Sie die Freie Welt mit Ihrer Spende, damit wir weiter unabhängig berichten könnten. Herzlichen Dank!

Weitere wichtige Artikel dieser Woche

Italienischer Vize-Regierungs-Chef Luigi Di Maio empört:
AfD-Fraktionsvize Beatrix von Storch:
.
Der Hass der Trump Gegner
.
Shitstorm ungeahnten Ausmaßes

Macron blamiert sich und sein Amt mit diskutablen Fotos

Unser Blog der Woche: von Willy Wimmer:

Wer nicht spurt, ist Nazi

Unser aktueller Themen-Fokus:

Mit herzlichen Grüßen aus Berlin,
Ihr


P.S.: Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende, damit wir weiter in gewohnter Qualität berichten können. 15, 20, 25 oder … Euro. Jeder Betrag hilft. Vielen Dank.


Spende per Paypal
Spende per Sepa-Lastschrift
 
Zivile Koalition
Freie Welt – Für die Zivilgesellschaft
Beatrix von Storch
Beatrix von Storch bei Twitter

Zivile Koalition e. V. | – Redaktion Freie Welt – | Zionskirchstr. 3 | 10119 Berlin
Tel. 0 30 – 88 00 13 98 | Fax. 030 – 34 70 62 64
Spendenkonto
DE38 1005 0000 0190 4569 30 BIC BELADEBEXXX
http://www.zivilekoalition.de


Diese Nachricht an einen Freund weiterleiten.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s