💧💧 Europa und Sie entscheiden ĂĽber die Zukunft des Wassers! đź’§đź’§

Sie und die Bürgerinnen und Bürger in ganz Europa sind aufgerufen, Ihre Meinung über die bestehenden Schutzgesetze unseres Wassers zu äußern. Dabei geht es um die Zukunft unserer Flüsse, Seen, Grundwasser und am Ende auch unseres Trinkwassers!

Dank unseres Drucks und der über 110.000 Unterstützer*innen hat sich Bundesumweltministerin Svenja Schulze für Deutschland klar positioniert: JA zum Schutz unseres Wassers und den dafür notwendigen Gesetzen! Ein großer Erfolg! Doch jetzt steht die Entscheidung der EU und aller Mitgliedsländer an. Die Agrar- und Industrielobby setzen alles daran, die Gesetzte zum Wasserschutz aufzuweichen. Viele EU-Länder drohen ihnen zu folgen. Das dürfen wir nicht zulassen!

Schicken Sie der EU-Kommission eine klare Botschaft: Wir wollen sauberes und gutes Wasser! Wir wollen starke Gesetze zum Schutz unseres Wassers!

Machen Sie jetzt mit und sagen:

BUND-Spendenkonto
GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE 43 4306 0967 8016 0847 00
BIC: GENODEM1GLS

Stichwort: Sauberes Wasser
Ja, ich rette unser Wasser!
BUND-Spendenkonto
GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE 43 4306 0967 8016 0847 00
BIC: GENODEM1GLS

Stichwort: Sauberes Wasser
Gesundes Wasser braucht starke Gesetze

Über 90 Prozent unserer Seen und Flüsse sind in einem erbärmlichen Zustand. Industrie und konventionelle Landwirtschaft verschmutzen unsere Gewässer, aber auch bauliche Veränderungen schaden dem Leben im Fluss und bieten kaum Lebensraum für Fische, Insekten, Fischotter und Frösche.
Und dass, obwohl die EU-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) vorschreibt, dass alle Gewässer bis spätestens 2027 in einem „guten“ ökologischen und chemischen Zustand sein müssen. Noch verfehlen Deutschland und die anderen Länder diese Ziele meilenweit. Höchste Zeit konsequent zu handeln und klar zu sagen:

Ja, ich rette unser Wasser!
Mit dem sogenannten „Fitness Check“ steht die WRRL aktuell auf dem Prüfstand, wobei die Mitgliedsstaaten, Industrie- und Umweltverbände, aber auch die Öffentlichkeit aufgefordert sind ihre Meinung zu äußern. Dabei droht die Gefahr einer deutlichen Schwächung des Wasserschutzes.

Der BUND will verhindern, dass die Gesetzgebung geöffnet wird. Mit uns gibt es keine Abschwächung von Wasser-Standards oder eine Verschiebung des aktuellen Ziels, alle europäischen Gewässer bis 2027 in einen guten ökologischen und chemischen Zustand zu bringen.

Kein Verzögern und Verschleppen mehr! Erheben Sie gemeinsam mit uns Ihre Stimme für gutes Wasser und sagen:

Ja, ich rette unser Wasser!
Heute und 2027: Was bringt eine erfolgreiche Wasserrahmenrichtlinie?

Die Befragung der EU-Kommission läuft bis zum 4. März 2019. Alle Stimmen und Kommentare der Konsultation werden danach ausgewertet und zusammengefasst. Gemeinsam mit den Positionierungen der EU-Länder und der EU-Wasserexpert*innen wird daraus eine Handlungsempfehlung, mit der sich die neue EU-Kommission nach der Europawahl befassen muss.

Teilen Sie diesen Aufruf und kämpfen Sie gemeinsam mit uns für viele Stimmen, die sich für gutes Wasser einsetzen! 

Herzlichen Dank und viele GrĂĽĂźe

Lars PĂĽlz
fĂĽr das Kampagnenteam des BUND

PS: Wenn Sie unsere Arbeit für gesunde Flüsse und Seen unterstützen möchten, können Sie das hier mit einer Spende tun.

Ja, ich rette unser Wasser!

Jetzt spenden
Bund fĂĽr Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND)
Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin

Tel. 030 / 2 75 86-40
kampagne@bund.net

Redaktion:
Lars PĂĽlz, Yvonne Weber (V.i.S.d.P.)
Grafiken: Elvir Osmankovic, Wegewerk

Bund fĂĽr Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND)
Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin

Tel. 030 / 2 75 86-40
kampagne@bund.net

Redaktion:
Lars PĂĽlz, Yvonne Weber (V.i.S.d.P.)
Grafiken: Elvir Osmankovic, Wegewerk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s