Riskantes Spiel mit dem Bombenrisiko

Ihr Newsletter vom Umweltinstitut – unabhängig, kritisch, engagiert.

Spenden  |  Fördermitglied werden  |  Über uns  |  Kontakt

Riskantes Spiel mit dem Bombenrisiko

Riskantes Spiel mit dem Bombenrisiko

Liebe Freundinnen und Freunde des Umweltinstituts,

mit einer bildstarken Aktion haben wir am Dienstag am Münchner Marienplatz gezeigt, dass das Spiel mit der Bombengefahr zu riskant ist. Dabei ließen wir den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder auf einer Atomrakete reiten. Auch wenn unser „Atombomben-Rodeo“ mit einem Augenzwinkern zu verstehen ist, geht es uns dabei doch um ein ernstes Thema: Gemeinsam mit rund 20.000 Menschen, die schon an unserer Aktion „Kein Spiel mit der Bombe“ teilgenommen haben, fordern wir: Der Forschungsreaktor in Garching muss endlich auf niedrig angereichertes Uran umgerüstet werden!

Zur Aktion hatten wir LandtagskandidatInnen von SPD, Linken, Grünen und Freien Wählern eingeladen. Diese sicherten uns zu, sich auch nach der Wahl am Sonntag dafür einzusetzen, dass der Reaktor in Garching entweder fristgerecht bis Ende 2018 umgerüstet oder stillgelegt wird. Ein Video von Söders Ritt auf der Atombombe und Fotos zur Aktion finden Sie hier.

Starkes Signal vor der Landtagswahl
Starkes Signal vor der Landtagswahl
Rund 18.000 Menschen – viele mit selbstgebastelten Schildern, bunten Fahnen oder Tierkostümen – gingen am vergangen Samstag bei der „Mia ham’s satt“-Demo in München auf die Straße. Die gemeinsame Forderung an die bayerische Politik: Kümmert euch endlich um die drängenden Umweltprobleme! Wir sind begeistert von so viel Engagement und sagen „Danke“ an alle, die dabei waren! Bilder von der Demo finden Sie in unserer aktuellen Meldung.
Mehr erfahren

50.000 feiern Rodungsstopp
50.000 feiern Rodungsstopp
Mit einer bildstarken Aktion haben wir am Dienstag am Münchner Marienplatz gezeigt, dass das Spiel mit der Bombengefahr zu riskant ist. Auch wenn unser „Atombomben-Rodeo“ mit einem Augenzwinkern zu verstehen ist, geht es uns dabei um ein ernstes Thema: Gemeinsam mit 20.000 Menschen, die an unserer Aktion teilgenommen haben, fordern wir: Der Forschungsreaktor in Garching muss auf niedrig angereichertes Uran umgerüstet werden!
Mehr erfahren

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr Team des Umweltinstitut München

Stellenangebot
Zur Verstärkung unseres Teams in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Mitarbeiter/in für Systemadministration, Systemarchitektur und -entwicklung

Auf Ihren Beitrag kommt es an
Unsere kritische und unabhängige Arbeit ist nur möglich durch die Hilfe von Menschen wie Ihnen. Wenn Sie sich jetzt entscheiden, uns als Fördermitglied regelmäßig zu unterstützen, schenken wir Ihnen als Dankeschön eine hochwertige Trinkflasche aus Edelstahl. Oder wählen Sie eine andere Prämie aus unserem Programm.
Jetzt Fördermitglied werden
Fördermitglied werden!
Online spenden!
oder schnell und bequem per

Umweltinstitut München e.V.
Landwehrstr. 64 a • 80336 München
E-Mail: info@umweltinstitut.org
Spendenkonto
Kto. 8831101, BLZ 70020500
IBAN: DE 70 7002 0500 0008 8311 01 • BIC: BFSWDE33MUE

Bank für Sozialwirtschaft München
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s