Licht und Schatten: Über die dunklen Seiten der Medien … und dem Weg ins Lichte …

Der Mensch - das faszinierende Wesen

Maren Rosengarten, Filmgestalterin

Ich möchte gerne ein erfrischende Maren Rosengarten vorstellen. Sie hat beim ZDF als Redaktionsassistentin gearbeitet und berichtet in dem folgenden Interview mit Jo Conrad von ihren Erfahrungen, die sie schließlich das Weite suchen ließen, von dem Klima der Angst, der Schere im Kopf und festgefahrenen Denkstrukturen. Sie ist ein von jenen authentischen, die sich nicht verbiegen wollen, um in einem Job zu bleiben, zu dem andere sagen:

Ein Gewissen kann ich hier nicht gebrauchen.

Die eine Stunde Gespräch flog nur so dahin. Nach einem längeren Ausflug in die verkrusteten, arg katholischen Machtstrukturen gibt uns Maren einen Ausblick in das Lichte, auf wir immer schneller zuzulaufen scheinen. Nicht ohne dabei auch viel Angst und Schatten zu spüren, und was sich wie eine zweite Welle der Aufklärung anfühlt, an dessen Ende sich die Menschen von einer großen Last befreien werden.

Nachtrag:

Maren hat noch einen Bericht über ihre…

Ursprünglichen Post anzeigen 83 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s